direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen
 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Patrinia scabiosifolia - Hoher Goldbaldrian

Der hohe Goldbaldrian ist ein aus Ostasien stammender bildhübscher Verwandter unseres heimischen Baldrians. Mit seinem fein gefiederten hellgrünen Laub, dem aufrechten, strukturschaffenden Wuchs und schönen, leuchtend gelben Trugdolden ist er eine wertvolle Bereicherung spätsommerlicher Staudenbeete. Sehr gefällt uns diese attraktive Wildstaude auch in naturnahen Pflanzungen, die sie dank moderater Aussaat gern durchwebt. Goldbaldrian schätzt ein lehmig-humoses Milieu, sonnige bis halbschattige Standorte und kommt auch mit trockenen, weniger nährstoffreichen Böden hervorragend zurecht.

Hyssopus officinalis – leuchtend blauer Ysop – von Insekten heiß geliebt!

Hyssopus officinalis - Blauer Ysop

Die tiefblauen Blüten dieses herb-würzigen und zierenden Halbstrauches werden begeistert von Insekten besucht. Ysop liebt Wärme und Sonne, einen nicht zu nährstoffreichen Boden und fühlt sich in Beeten, Kräutergärten und Pflanzgefäßen gleichermaßen wohl.

Die Zwiebelzeit hat begonnen!

Tulipa clusiana 'Peppermint Stick' - Damen-Tulpe

Bald ist es soweit - im Herbst müssen die Blumenzwiebeln in die Erde, um im nächsten Frühjahr für bunte Blütenvielfalt zu sorgen. Auch dieses Jahr haben wir wieder ein paar spannende Neuheiten zum Entdecken für Sie in unser Sortiment aufgenommen.

Salvia uliginosa – strahlendes Himmelblau von August bis zum Frost!

Salvia uliginosa – Pfeffer-Salbei, Hummelschaukel

Der hohe, hinreißend himmelblau blühende Pfeffersalbei liebt feuchte bis nasse, vollsonnige Standorte. Der Beiname »Hummelschaukel« deutet seine große Beliebtheit bei Insekten an. In milden Gegenden darf der Pfeffersalbei mit Winterschutz im Freiland bleiben. Als Kübelpflanze gehalten und rechtzeitig ins Haus geholt, blüht diese schöne Salbei-Art noch lange weiter!

Lathyrus latifolius – eine 'Weiße Perle' für den Garten

Lathyrus latifolius 'Weiße Perle' – Stauden-Wicke

Wer Wicken liebt – und wer tut das nicht? – kommt an den charmanten, üppig wachsenden, dauerblühenden und völlig winterharten Stauden-Wicken nicht vorbei! Besonders fein und elegant wirken die duftigen Schmetterlingsblüten der reinweißen Form. Lockere, nicht zu nährstoffreiche Böden in Sonne und Halbschatten sind der ideale Standort..

Ein noch kaum bekannter Schatz – das Zottige Silberglöckchen

Heuchera villosa var. macrorrhizza – Zottiges Silberglöckchen

Wir finden, diese attraktive, sehr robuste Heuchera ist noch viel zu wenig bekannt! Von September bis November erscheinen üppige grünweiße Blütenkerzen über dem kräftig limettengrünen, stark behaarten Laub, das im Winter in ein leuchtendes Orangerot übergeht. Sie bevorzugt frische Böden, übersteht Trockenperioden aufgrund der starken Laubbehaarung jedoch sehr gut.

Es ist wieder Iris-Pflanzzeit!

Iris barbata-elatior 'Provencal' - Hohe Bart-Iris

Wie jedes Jahr halten wir im optimalen Pflanzzeitraum kräftige Rhizome vieler wunderschöner Bart-Iris-Sorten für Sie bereit. Die wurzelnackte Pflanzung garantiert beste Ergebnisse, weil die Pflanzen in der warmen Erde sofort mit dem Wurzelwachstum beginnen, sich schnell etablieren und dann ideal durch den Winter kommen. Die ersten Blüten erscheinen meist schon im Folgejahr. Toll (nicht nur) für Einsteiger ist unser Überraschungspaket »Die Farben des Regenbogens« mit 5 attraktiven Spitzensorten unserer Wahl!

 
 

Die neusten Fragen+Antworten

Wir geben uns viel Mühe mit den Pflanzenbeschreibungen. Unvermeidbar bleibt dennoch die ein oder andere Frage offen, die wir gerne beantworten. Das Eingabeformular für Ihre Frage finden Sie beim jeweiligen Artikel auf der Karteikarte "Frage+Antwort". Die beiden neusten Antworten finden Sie hier auf der Startseite - vielleicht sind sie ja nicht nur für den/die Fragende/n von Interesse.

Polygonum amplexicaule 'Album' - Kerzen-Knöterich Polygonum amplexicaule 'Album' - Kerzen-Knöterich

?  Wie muss ich die Pflanze denn auf den Winter vorbereiten? Soll ich sie irgendwann zurückschneiden, oder sie einfach in Ruhe lassen? Vielen Dank und liebe Grüße

!  Das Laub der Kerzen-Knöteriche ist leider nach dem ersten Frost nicht mehr schön. Man sollte sie deshalb im späten Herbst bodennah zurückschneiden.

Nepeta racemosa 'Grog' - Katzenminze Nepeta racemosa 'Grog' - Katzenminze

?  Ich suche eine niedrige Katzenminze, die nicht ganz so silbriges Laub hat wie die 'Superba'. Bin ich da bei 'Grog' richtig?

!  Ja, dafür sind unsere zitronigen Katzenminzen 'Grog' und 'Odeur Citron' eine gute Wahl. Deren Laub ist hat ein frischeres Grün als die 'Superba' und die Blätter sind auch etwas größer und rundlicher. In Prachstaudenbeeten fügt sie sich deshalb harmonisch ein.

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
 
 

Staude des Monats

Aster x herveyi 'Twilight' - Herzblatt-Aster

Zauberhaftes Lavendelblau
In Zeiten des Klimawandels sind Stauden mit einer breiten Standortamplitude und genügsamem Wesen wertvoller denn je! Die zauberhafte Herzblatt-Aster 'Twilight' ist dafür ein hervorragendes Beispiel. Sie fühlt sich an sonnigen und halbschattigen Standorten gleichermaßen wohl, ist immer gesund, erträgt erstaunlich viel Trockenheit und kommt sogar mit dem Wurzeldruck von Gehölzen zurecht. Ihr (moderater) Ausbreitungsdrang lässt sich gut kontrollieren. Der überreiche, hell lavendelblaue Blütenflor erfreut uns über viele Wochen. Im Spätherbst und Winter sind die ebenfalls attraktiven Samenstände ein willkommener Schmuck und dienen vielen Insekten als Winterquartier.

 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006