direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Gräser

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Gräser > Sommerattraktive Gräser

Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' - Garten-Reitgras
Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' - Garten-Reitgras
Artikel-Nr.: 64008-102
11 cm Topf (1 l)
Preis 4,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    4,40 EUR
ab 10 Stück    4,20 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück
 
Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' - Garten-ReitgrasCalamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' - Garten-Reitgras - BlütenimpressionBlütenimpressionCalamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' - Garten-Reitgras - Als SichtschutzAls SichtschutzCalamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' - Garten-Reitgras - In KombinationIn Kombination

Straff aufrecht stehen die Halme der Blütenrispen dieses außergewöhnlich dekorativen Ziergrases. Sein früher Austrieb sowie die frühe und sterile Blüte machen das Gras besonders wertvoll. Die kerzengeraden, standfesten Halme mit den weizenfarbenen Rispen bleiben den ganzen Winter hindurch erhalten und haben einen hohen Zierwert. Erst im zeitigen Frühjahr sollten sie rechtzeitig vor dem frühen Austrieb abgeschnitten werden.

Besonders faszinierend sind die Blüten, die zu Beginn der Blütezeit in einer weitgefächerten Rispe erscheinen, sich später im Jahr jedoch zu einer schmaleren 'Ähre' verwandeln. Diese im Hochsommer gelb werdenden 'Ähren' schmücken den Garten dann bis in den Winter hinein. Das Gras gedeiht sowohl an trockenen als auch an etwas feuchteren Stellen, nur sollte es an einen sonnigen Platz gepflanzt werden, da im Schatten die Blütenhalme leicht umknicken.
Karl Foerster hat diesen sterilen Naturbastard unter dem Sortennamen 'Stricta' eingeführt. Nach seinem Tod wurde das großartige Ziergras ihm zu Ehren umbenannt.
Es eignet sich sowohl zur Einzelstellung als auch für die Gruppenpflanzung oder für Staudenbeete. Wichtiger Strukturbildner im Beet sowohl für den Hintergrund, als auch in rhythmischer Wiederholung als Akzente setzende Solitärpflanze. Auch schön als transparente Gräserhecke, in Pflanzgefäßen ab 20 Liter Erdvolumen und zu Rosen.

Mehr zu dieser Pflanze in unserem Juni-Rätsel 2011.


Details

Blütenfarbe: info silbrigrosa

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info VI-VIII

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 100 cm - 150 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info Fr1-2b so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z4

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 60 cm; 2 St./m²
Geselligkeit: info I

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Steril: ja
Schnittpflanze: ja
Schneckenfraß: keine Gefahr
Züchter: Karl Foerster (DE) 1950
Familie: Poaceae

Mehr Infos

Calamagrostis - Reitgras

Diese artenreiche Gattung ist auf sehr unterschiedlichen Standorten weltweit verbreitet. Nur ganz wenige davon sind gartenwürdige Ziergräser - insbesondere Calamagrostis x acutiflora, ein heimischer, steriler (und deshalb besonders wertvoller) Wildbastard von Calamagrostis arundinacea und Calamagrostis epigejos.


Calamagrostis x acutiflora

Das Garten-Reitgras gedeiht sowohl an trockenen als auch an etwas feuchteren Stellen, nur sollte es an einen sonnigen Platz gepflanzt werden, da im Schatten die Blütenhalme leicht knicken.
Der Rückschnitt sollte besonders früh im Jahr erfolgen, damit der frühe Austrieb nicht hinderlich ist. Schneidet man die Pflanze Ende Juli ganz zurück, bildet sich nochmals ein frischer Gräserhorst, der bis in den Herbst erhalten bleibt.
Die natürliche, eher selten auftretende Hybride aus C. epigejos und C. arundinacea bildet dichte Horste und wächst aufrechter als die Elternteile.

Pflanzpartner

Solidago rugosa 'Fireworks' - Goldrute
Solidago rugosa 'Fireworks' - GoldruteSolidago rugosa 'Fireworks' - Goldrute VIII-X :: 100-120 :: B/Fr2 so
tief gelb

Die strahlenförmig abstehenden Rispenzweige der Blütenstände erscheinen dem Betrachter in der Tat wie ein kleines Feuerwerk. Die gut standfeste, dichtbuschige Staude bildet durch kurze Rhizome allmählich einen breiten Horst. In Kombination mit Astern ist die gelbe Blütenfarbe eine willkommene Bereicherung im herbstlichen Staudenbeet. Unentbehrlich für den ländlichen Garten!   weiter ...

Art.-Nr.: 51484-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Aster novae-angliae 'Andenken an Paul Gerber' - Raublatt-Aster
Aster novae-angliae 'Andenken an Paul Gerber' - Raublatt-AsterAster novae-angliae 'Andenken an Paul Gerber' - Raublatt-Aster VIII-X :: 120-150 :: B/Fr2 so
purpurrosa

Eine mittelfrühe, hohe, reichblütige Sorte mit purpurrosa Blüten, die sich als gesund und sehr standfest erwiesen hat. Die Blüten schließen abends und in der Vase nicht.   weiter ...

Art.-Nr.: 50203-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Phlox amplifolia 'David' - Großblatt-Phlox
Phlox amplifolia 'David' - Großblatt-PhloxPhlox amplifolia 'David' - Großblatt-Phlox VII-IX :: 100-120 :: B/Fr/GR2-3 so-hs
strahlend weiß

Dieser wunderschöne, strahlend weiße Phlox ist ohne Fehl und Tadel: Große, schön geformte weiße Blüten gruppieren sich zu imposanten Blütenbällen. Trotzdem hat 'David' nichts Künstliches. Ganz im Gegenteil wirkt dieser Phlox sehr ausgewogen, zierlich und naturhafter als viele Paniculata-Hybriden. Phänomenal ist 'David' auch, was Gesundheit und Blühdauer betrifft! Perenne-Empfehlung!   weiter ...

Art.-Nr.: 62092-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 4,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Geranium Sanguineum-Hybride 'Dilys' - Herbst-Storchschnabel
Geranium Sanguineum-Hybride 'Dilys' - Herbst-StorchschnabelGeranium Sanguineum-Hybride 'Dilys' - Herbst-Storchschnabel VIII-X :: 20-50 :: GR/Fr/St1 so
purpur-karminrosa

Attraktive Sorte mit relativ kleinen, aber zahlreichen Blüten, die vom Sommer bis in den November hinein erscheinen. Damit ist 'Dilys' eine der am spätesten blühenden Geranium-Sorten überhaupt.   weiter ...

Art.-Nr.: 51918-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Monarda Fistulosa-Hybride 'Schneewolke' - Indianernessel
Monarda Fistulosa-Hybride 'Schneewolke' - IndianernesselMonarda Fistulosa-Hybride 'Schneewolke' - Indianernessel VII-VIII :: 80-100 :: B1-2 so
cremeweiß

Monarda 'Schneewolke' ist eine wüchsige, straff aufrechte und gesunde Sorte. Ihre hellgrünen Blätter passen hervorragend zu den weiß-grünen Blütenschöpfen.    weiter ...

Art.-Nr.: 51144-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 26.02.2017:
Kann man das Reitgras vor eine Sichtschutzwand aus Holz (Südseite,sehr heiß) pflanzen? Die meisten Stauden kapitulieren an diesem Standort, außer Echinops Ritro.
Unsere Antwort vom 28.02.2017:
Wenn der Boden im Sommer zu sehr austrocknet schafft es das Calamagrostis leider nicht. Es bekommt dann gerne Rost und sieht sehr unschön aus. Wenn der Boden allerdings noch eine gewisse Grundfeuchte hat sollte es funktionieren. Hitzeverträglicher wären z.B. Ammophila breviligulata, Festuca mairei, Helictotrichon sempervirens 'Saphirsprudel' oder Stipa gigantea.

Kundenfrage vom 28.12.2015:
Ich möchte das Garten-Reitgras als Sichtschutz pflanzen. Wie lange dauert es ungefähr, bis dieser so dicht ist wie auf dem 3. Foto? Danke + Gruß
Unsere Antwort vom 07.01.2016:
Garten-Reitgras kann gut als Sichtschutz gepflanzt werden. Allerdings ziehen sich diese im Herbst unterirdisch zurück und sollten im Frühjahr zurück geschnitten werden. Bis der neue Austrieb einen Sichtschutz ergibt, dauert es oft bis in den Sommer. Dies nur zur Info. Bis die Pflanzen so dicht sind wie auf dem genannten Foto dauert es ca. 3 Jahre.

Kundenfrage vom 05.08.2014:
Im Frühling treibt das Reitgras schön grün aus, bekommt dann aber mit der Zeit immer mehr rotbraune längliche Flecken und später sind die Blätter ganz braun - also schon im Hochsommer. Kann das ein Pilz sein? Und wenn, was kann ich dagegen tun?
Unsere Antwort vom 06.08.2014:
Leider ist Calamagrostis x acutiflora etwas rostanfällig. Vor allem wenn der Standort nicht optimal ist (hauptsächlich wenn es zu trocken ist), dann kann es vermehrt zur Bildung der Blattflecken kommen. Man kann eigentlich nur vorbeugend dagegen vorgehen, indem man bei anhaltend trockener Witterung die Pflanzen mit ausreichend Wasser versorgt.

Kundenfrage vom 09.03.2013:
Wie viele muss ich kaufen um eine Länge von 3,5m zu bepflanzen?
Unsere Antwort vom 12.03.2013:
Pro laufendem Meter sollten Sie mit 2-3 Pflanzen rechnen. In Ihrem Fall bräuchten Sie also 8-9 Pflanzen des Reitgrases.

Kundenfrage vom 07.09.2012:
Wann planze ich am besten Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'? Ist eine Frühjahrspflanzung empfohlen oder kann ich auch jetzt noch pflanzen?
Unsere Antwort vom 10.09.2012:
Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' ist sehr robust und wegen seiner frühen Blütezeit auch bis in den Herbst hinein pflanzbar.

Kundenfrage vom 12.06.2011:
Wie breit kann das Gras werden? Wie viel Wurzelraum braucht es? Kann man es teilen wenn es zu breit wird?
Unsere Antwort vom 14.06.2011:
Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' wächst horstig und kann mit der Zeit eine Breite von bis zu 1 m erreichen. Im Kübel gehalten, benötigt dieses Gras ca. 20 l Substrat. Durch Teilung lässt sich ein zu üppig gewordener Horst leicht verkleinern.

Kundenfrage vom 06.04.2011:
Ich möchte in meinem Reihenhausgarten als Sichtschutz das Karl-Foerster-Reitgras pflanzen. Meine Nachbarn haben Angst, dass sich Ausläufer bilden. Ich hab mich jetzt mal im Internet informiert und finde dazu verschiedene Meinungen. Brauche ich eine Rhizomsperre?
Unsere Antwort vom 06.04.2011:
Nein. Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' wächst horstig. Ausläuferbildung ist nicht zu erwarten.

Kundenfrage vom 23.03.2011:
Ab wann bringt man Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' ins Beet und was muss vor Pflanzung beachtet werden?
Unsere Antwort vom 24.03.2011:
Das Reitgras können Sie pflanzen, sobald der Boden frostfrei ist. Es gedeiht sowohl an trockenen als auch an etwas feuchteren Stellen, nur sollte es an einen sonnigen Platz gepflanzt werden, da im Schatten die Blütenhalme leicht knicken.
Vor der Pflanzung gilt es, die üblichen Tipps zu beachten, die Sie unter "Gut zu wissen" --> "Pflanz-und Pflegetipps" nachlesen können.


Kundenfrage vom 19.10.2010:
Wie hoch wird das Gras selbst (ohne Blüten)? Was bedeutet sterile Blüte? Bildet das Gras Rhizome?
Unsere Antwort vom 22.10.2010:
Die Höhenangabe des Grases ist eigentlich nur mit (inklusive) Blüte interessant, da das Gras verhältnismäßig früh im Jahr blüht und man das Gras danach noch lange Zeit so stehen lässt. Dass die Blüte steril ist, bedeutet, dass das Gras keinen Samen bildet, sich als nicht durch Selbstaussaat verbreitet. Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' wächst horstig und macht keine Ausläufer.

Kundenfrage vom 09.07.2010:
Mein Reitgras hat im Pflanzjahr schöne hohe Blütenrispen gehabt, ca. 120 cm. Im letzten wie in diesem Jahr schauen die Rispen kaum über den unteren Graspuschel raus, also ca. 50 cm. Woran kann das liegen? Das Gras sitzt in einem größeren Hangstein, bekommt Dünger und ausreichend Wasser und hat volle Sonne.
Unsere Antwort vom 12.07.2010:
Vermutlich liegt es an dem durch den Hangstein begrenzten Wurzelraum. Dadurch bekommt das Reitgras nicht genug Wasser und Dünger und reagiert mit zu kurzen Blütentrieben.

Kundenfrage vom 02.06.2010:
Ich möchte auf meiner Dachterrasse (bis Mittag vollsonnig, windig, zugig) ein Gras als Sichtschutz im großen Kübel, das relativ früh austreibt, damit ich nicht erst im Juli einen Sichtschutz habe. Eignet sich hierfür das Reitgras Karl Foerster oder können Sie mir etwas anderes empfehlen?
Unsere Antwort vom 02.06.2010:
Calamagrostis dürfte für Ihren Zweck geeignet sein, die Pflanze ist gut standfest, recht robust und treibt vergleichsweise früh aus. Bitte wählen Sie ein ausreichend großes Pflanzgefäß.

Kundenfrage vom 18.01.2010:
Reicht für ein mittleres Staudenbeet eine einzige Pflanze, oder sollte man eher eine Gruppe von mehreren Exemplaren zusammen pflanzen?
Unsere Antwort vom 19.01.2010:
Das Gras eignet sich sowohl zur Einzelstellung als auch für die Gruppenpflanzung. In einem nicht allzu großen Staudenbeet verwenden Sie es am besten einzeln, je nach Größe können Sie es dann aber mehrmals (rhythmisch, quasi as Solitär oder Leitstaude) verwenden, um die Pflanzung zu gliedern.

Hier können Sie eine Frage zu Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006