direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Ländlicher Garten > Bauerngärten > Bauerngartenstauden

Sedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' - Hohe Fetthenne
Sedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' - Hohe Fetthenne
Artikel-Nr.: 51453-001
Bio - Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)
Preis 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    3,30 EUR
ab 10 Stück    3,10 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück
 
Sedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' - Hohe FetthenneSedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' - Hohe FetthenneSedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' - Hohe FetthenneSedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' - Hohe FetthenneSedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' - Hohe Fetthenne

Fantastischer Herbstblüher mit großen, flach gewölbten, rostroten Blütenschirmen an eiförmig-beblätterten Stielen. Mittlerweile ein "Klassiker", der aber bis heute zum Besten und Robustesten gehört, was uns die hohen Fetthennen zu bieten haben.

'Herbstfreude' zeichnet sich durch eine lange Blütezeit und standfeste Stängel aus, die noch lange im Winter zieren; außerdem ist die Sorte sehr "standorttolerant" und absolut pflegeleicht: Sie gedeiht auch auf guten Gartenböden und halbschattigen Stellen noch bestens und ist dabei äußerst langlebig. In der Detail-Ansicht zeigen wir Ihnen exemplarisch für hohe Sedum-Sorten die Entwicklung im Jahreslauf.


Details

Blütenfarbe: info altrosa, später rostrot

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info IX-X

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 50 cm - 70 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Sichtungsergebnis: info ausgezeichnet ***

Sichtungsergebnis

Über umfangreiche Staudensichtungen werden Arten und Sorten auf ihren Gartenwert hin geprüft und bewertet.

*   gut
**   sehr gut
***   ausgezeichnet
mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info Fr1/St/FS/B1-2 so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z5

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 45 cm; 4 St./m²
Geselligkeit: info I

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Duftpflanze: ja
Schnittpflanze: ja
Schneckenfraß: keine Gefahr
Insektenweide: ja
Bienenweide: ja
Züchter: Werner Arends (DE) 1955
Familie: Crassulaceae

Mehr Infos

Hohe Fetthennen

Hohe Fetthennen werden vor allem als anspruchslose, im Spätsommer blühende Rabatten- und auch Schnittstauden geschätzt, die bestens auch noch auf sehr trockenen und heißen Standorten zurechtkommen. Dort setzen sie sich als "Einzelgänger" oder auch in der Gruppe gepflanzt gleichermaßen wirkungsvoll in Szene und überzeugen als "Ganzjahrespflanzen": Sie haben vom Austrieb über die Knospen und Blüten bis zum Samenstand, dem der Winter gerne ein Schneemützchen aufsetzt, quasi jederzeit etwas zu bieten. Ganz unkompliziert lassen sie sich auch als Kübelpflanzen halten, die über Jahre hinweg pflegeleichte Hingucker auf Balkon oder Terrasse bescheren.
Die bekanntesten hohen Sedum-Arten sind zweifelsohne Sedum spectabile und Sedum telephium, aus denen zahlreiche Sorten und Hybriden entstanden, die teilweise nur noch schwierig der einen oder anderen Art zuzuordnen sind und sich im wesentlichen durch unterschiedliche Wuchshöhen sowie Blüten- und Blattfarben unterscheiden.
Auch im Winter sind die schirmförmigen Samenstände sehr zierend. Deshalb sollten die Pflanzen erst im Frühjahr zurückgeschnitten werden. Wichtig ist, einen nicht zu nährstoffreichen Boden zu wählen, da die Pflanzen sonst oft standschwach sind. Vor allem bei den rotlaubigen Sorten sollte der Boden auch gut durchlässig sein, da diese bei Winternässe empfindlich reagieren. Sowohl die Blüten als auch die Samenstände eignen sich bestens zur Verwendung in der Floristik.

Pflanzpartner

Helictotrichon sempervirens 'Saphirsprudel' - Blaustrahlhafer
Helictotrichon sempervirens 'Saphirsprudel' - BlaustrahlhaferHelictotrichon sempervirens 'Saphirsprudel' - Blaustrahlhafer = Avena sempervirens 'Saphirsprudel'
VII-VIII :: 40-100 :: Fr/SH/FS/St1 so
gelblich

Diese vitale Selektion von Heinz Klose beeindruckt durch ihren stahlblauen, etwas starren Blatthorst, über den sich die eleganten Blütenrispen erheben und sich sacht im Wind bewegen. Blaustrahlhafer kann gut mit Sedum-Arten und mediterranen Halbsträuchern benachbart werden und ist besonders in heißen, trockenen Sommern sehr prachtvoll.   weiter ...

Art.-Nr.: 64050-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Aster dumosus 'Niobe' - Kissen-Aster
Aster dumosus 'Niobe' - Kissen-AsterAster dumosus 'Niobe' - Kissen-Aster IX-X :: 30-40 :: B/Fr2 so
weiß, im Abblühen zart rosa

Ein ausgezeichneter, weiß blühender Klassiker aus dem Jahr 1935, der mit *** (ausgezeichnet) in der Staudensichtung bewertet wurde. Durch ihre sehr verträgliche Farbe ist sie mit vielen anderen Stauden problemlos kombinierbar.    weiter ...

Art.-Nr.: 51939-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Asphodeline lutea - Junkerlilie
Asphodeline lutea - JunkerlilieAsphodeline lutea - Junkerlilie V-VI :: 50-100 :: Fr/St/FS1 so
gelb

Die aus dem Mittelmeerraum stammende Pflanze mit den wintergrünen, feinen, lauchartigen Blättern und den schönen, aufrechten Blütenschäften, die mit sternförmigen gelben, duftenden Einzelblüten besetzt sind, passt hervorragend in trockenheitsverträgliche mediterrane Pflanzungen.    weiter ...

Art.-Nr.: 50172-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 03.05.2016:
Ist Sedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' giftig?
Unsere Antwort vom 09.05.2016:
Nein, Sedum 'Herbstfeude' ist nicht giftig - unsere anderen Sedum aber auch nicht.

Kundenfrage vom 31.03.2010:
Gedeiht Sedum tel. Herbstfreude auch in lichtem Schatten, wenn auch weniger üppig? Gibt es eine Sorte, die besser für diesen Standort geeignet ist?
Unsere Antwort vom 31.03.2010:
Am liebsten wachsen hohe Sedum in voller Sonne, ein lichter Schatten wird auch toleriert, aber es darf wirklich nur eine leichte Beschattung sein. Was die Sortenauswahl angeht, liegen Sie mit 'Herbstfreude' schon ganz gut - die ist recht robust! Rotlaubige Sorten sollte man am besten nur in wirklich vollsonnige Lagen pflanzen!

Hier können Sie eine Frage zu Sedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006