direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Biosaatgut

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Biosaatgut > Saatgut für die erste Frühlings-Ernte

Saatgut: Kopfsalat 'Maikönig'
Saatgut: Kopfsalat 'Maikönig'
Artikel-Nr.: 21432
Bio - Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Saatgut
0,40 g pro Portion
Preis 2,90 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
 
Lieferstatus:
lieferbar (1 Woche)
Portion
 

Dieser Salat bildet mittelgroße, feste, grüngelbe Köpfe mit rötlichen Blatträndern. Diese sehr frostbeständige, alte Sorte schmeckt hervorragend und eignet sich bestens für frische, knackige Salate mit Frühlingskräutern.

'Maikönig ' ist eine sehr frühe Freiland- und Treibsorte mit festen, gelb-grünen, zarten Köpfen. Sie ist für den frühen Freilandanbau mit Vorkultur verwendbar und kann auch unter Vlies und Folie kultiviert werden. Am besten wird von Januar bis März gesät, dann kommen die Pflänzchen von März bis Mitte Mai ins Beet und können von Mai bis Mitte Juni geerntet werden.

Portion ausreichend für mind. 100 - 150 Pflanzen
Bio-Saatgut von Reinsaat


Details

Keine Detail-Infos vorhanden.

Sie möchten mehr erfahren? Dann nutzen Sie bitte die Frage+Antwort-Funktion.

Mehr Infos

Kopfsalat

Der schnell wüchsige Kopfsalat braucht einen sonnigen, möglichst windgeschützten Standort und einen tiefgründigen, durchlässigen, humosen Boden (Schwachzehrer). Ab Ende Februar an einem hellen Platz vorgezogene Pflanzen können ab Mitte März unter Folie oder Vlies ausgepflanzt werden (vor starkem Frost schützen). Wenn ab April der Boden etwas wärmer geworden ist, kann der Salat auch ungeschützt ins Freiland gesetzt oder direkt ausgesät werden. Dabei darauf achten, dass die Pflänzchen nicht zu tief gepflanzt werden, da sie sonst leicht faulen; bei Aussaat nur leicht mit Erde bedecken. Der Abstand sowohl zwischen den Pflanzen als auch zwischen den Reihen sollte mindestens 25 cm betragen. Ggf. nachsäen.
Der grüne Kopfsalat kann auch rotgetuscht, gesprenkelt oder rotgrün gefärbt sein. Kopfsalat wird in erster Linie roh für grüne oder gemischte, frische, zarte Salate mit unterschiedlichsten Dressingvariationen verwendet.

Abstände: 20x25 cm bzw. 25x25 cm bei Treiberei, im Freiland bis zu 35x35 cm, 30-40 cm Reihenabstand bei Direktsaat


Saatgut: Salat

Damit Sie viel Freude am Salat aus dem eigenen Garten haben, sollten Sie einige Dinge im Vorfeld beachten. Es gibt spezielle Sorten für den frühen und späten, sowie für den Anbau im Sommer. Diese sind so selektiert, dass sie mit den jahreszeit-typischen Bedingungen am besten zurechtkommen und z.B. nicht zu früh zu schießen anfangen. Die optimale Keimtemperatur für Salate liegt bei 10-15 °C.
Die Pflanzen sollten weder zu hoch noch zu tief gepflanzt werden: Berühren die untersten Blätter den Boden, können sich hier leicht Krankheiten entwickeln. Dennoch sollte der Jungpflanzenballen eben mit dem Boden abschließen.

Pflanzpartner

Keine Angaben zu Pflanzpartnern vorhanden.

Nutzen Sie bei Bedarf bitte die Frage+Antwort-Funktion.

Fragen

Kundenfrage vom 09.03.2017:
Kann man die Samen (auch von anderen Pflanzen) bis zum nächsten Jahr aufbewahren? 100 Salate sind zuviel für meinen Garten!
Unsere Antwort vom 09.03.2017:
Sie können das Saatgut ruhig ein bis zwei Jahre aufbewahren, wenn Ihnen das zu viel ist. Wichtig ist, die Samen trocken und dunkel zu lagern.

Hier können Sie eine Frage zu Saatgut: Kopfsalat 'Maikönig' stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006