direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Besondere Blütenfarben > Reines Weiß

Achillea millefolium - Wiesen-Schafgarbe
Achillea millefolium - Wiesen-Schafgarbe
Artikel-Nr.: 74001-001
Bio - Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)
Preis: 3,30 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    3,10 EUR
ab 10 Stück    2,90 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück
 
Achillea millefolium - Wiesen-SchafgarbeAchillea millefolium - Wiesen-Schafgarbe

Wegen ihrer entzündungshemmenden, Stoffwechsel anregenden und Krampf lösenden Wirkung zählt die Schafgarbe zu den Heilkräutern, die in der Volksmedizin verschiedener Kulturen seit jeher besonders beliebt sind. Schafgarbe enthält vor allem Gerbstoffe, Bitterstoffe, Eiweiß, Phosphat, Vitamin A und Chlorophyll.

Das ätherische Öl, insbesondere das Azulen der an Wirkstoffen reicheren blühenden Pflanze, hat keim- und entzündungshemmende Wirkung. Die Hauptanwendungsgebiete des 'Bauchwehkrautes' sind Magen- und Darmbeschwerden, die mit Entzündungen, Krämpfen und Blähungen einhergehen, und entzündliche Erkrankungen der oberen Atemwege. Mit ihrem Gehalt an Verdauung fördernden Bitterstoffen eignet sich die Schafgarbe zur Unterstützung der Gallensekretion und zur Anregung des Appetits.
Ein wichtiges Anwendungsgebiet findet die Schafgarbe bei Menstruationsbeschwerden von Frauen und jungen Mädchen, die mit Krämpfen und Rückenschmerzen einhergehen. Hier kann eine Kur mit Schafgarbentee, nach Wunsch gemischt mit Kamillenblüten und Baldrianwurzeln, mitunter erstaunliche Erfolge zeigen.
Äußerlich in Form von Umschlägen, Bädern und Auflagen angewendet, hat die Schafgarbe eine lange Tradition als heilendes, Blutungen stillendes und Entzündungen hemmendes Mittel bei schlecht heilenden Wunden, Ekzemen und Hämorrhoiden. Auch diese Wirkung lässt sich auf das im ätherischen Öl enthaltene Azulen zurückführen.
Dass die Schafgarbe nach alter Überlieferung auch gegen Pest helfen soll, ist heutzutage zum Glück bedeutungslos.

Die Art hat ein extrem großes Verbreitungsgebiet von Europa bis Sibirien. Wiesen-Schafgarben wachsen locker horstig und bilden leichte Ausläufer. Rückschnitt regt die Blütenneubildung an. Die heimische Wildstaude darf in naturnahen Pflanzungen und Blumenwiesen nicht fehlen. Optimal sind kiesige, magere Standorte und Wiesen, wohingegen sie auf nährstoffreichen Standorten extrem starkwüchsig ist und letztendlich auch nicht standfest.
Auch in der freien Natur findet man immer wieder Pflanzen mit mehr oder weniger intensiver rosa Tönung der Blüten. Durch züchterische Bearbeitung und durch Einkreuzung anderer Arten sind letztendlich die Zuchtformen der Millefolium-Hybriden entstanden.


Details

Blütenfarbe: info weiß

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info VI-VII + IX

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 30 cm - 60 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info Fr1-2 so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z2

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 40 cm; 6 St./m²
Geselligkeit: info I

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Remontierend: ja
Schnittpflanze: ja
Heimische Wildstaude: ja
Insektenweide: ja
Bienenweide: ja
Familie: Asteraceae

Mehr Infos

Achillea - Schafgarbe

Schafgarben, oder allgemein Garben, sind zu Recht als pflegeleichte, willkommene Gartenbewohner bekannt. Die Blütezeit erstreckt sich über mehrere Wochen, bei rechtzeitigem Rückschnitt remontieren viele Arten und Sorten gut und eignen sich zudem hervorragend für den Schnitt und die Trockenbinderei.
Zum Teil wurden und werden Achillea-Arten auch als Heil- und Küchenkräuter verwendet.
Die Stauden dieser vielgestaltigen Art benötigen (bis auf Achillea ptarmica) einen lockeren, eher trockenen Boden mit ausreichend Nährstoffen in sonniger und warmer Lage.
Niedrige Arten eignen sich für den Steingarten, Alpinum, Tröge und Schalen. Mittelhohe Sorten sind ideal für Wildstaudenpflanzungen, hohe machen auch als Beetstauden eine gute Figur.

Pflanzpartner

Cichorium intybus - Wegwarte, Zichorie
Cichorium intybus - Wegwarte, ZichorieCichorium intybus - Wegwarte, Zichorie VII-IX :: 60-90 :: Fr1-2 so
himmelblau

Die sparrig verzweigte Heil- und Nutzpflanze trägt auffallende Blüten in einem wunderschönen Himmelblau, die sich nur morgens öffnen. Sie benötigt einen durchlässigen, lehmigen und nährstoffreichen Boden und ist recht salzverträglich. Die zarten Frühlingsblätter haben einen bitterlichen, mit Endivien vergleichbaren Geschmack. Sie eignen sich als Zugabe für Salate. Später im Jahr kann aus den Blättern und Sprossen ein herzhaftes Gemüse zubereitet werden.   weiter ...

Art.-Nr.: 74011-001
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,30 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Salvia pratensis - Wiesen-Salbei
Salvia pratensis - Wiesen-SalbeiSalvia pratensis - Wiesen-Salbei VI-VIII + IX :: 40-60 :: Fr/SH1 so
violettblau

Die bekannte heimische Wiesenblume verlangt in erster Linie einen vollsonnigen, eher trockenen Standort, ist jedoch sonst recht anspruchslos. Die Blüten stehen in lockeren, großen Scheinähren auf aufrechten Blütenstängeln über den grünen, runzligen Blattrosetten. Sehr schön kann diese Art in Blumenwiesen und naturhaften Pflanzungen verwendet werden. Die Blütezeit liegt deutlich früher als beim Steppen-Salbei, wobei sich beide auf ideale Weise ergänzen.   weiter ...

Art.-Nr.: 51378-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,30 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Echium vulgare - Gewöhnlicher Natternkopf
Echium vulgare - Gewöhnlicher NatternkopfEchium vulgare - Gewöhnlicher Natternkopf VI-IX :: 60-80 :: Fr1-2 so
erst rosa, dann blau

Die heimische Pionierpflanze ist in der Natur meist auf warmen, durchlässigen, sandig-lehmigen und humusarmen Standorten auf Ruderalflächen oder Trockenrasen anzutreffen. Auch im Garten bevorzugt die wertvolle Bienennährpflanze einen eher trockenen, durchlässigen, sonnigen Stand.   weiter ...

Art.-Nr.: 50568-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,30 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Leucanthemum vulgare 'Maikönigin' - Wiesen-Margerite
Leucanthemum vulgare 'Maikönigin' - Wiesen-MargeriteLeucanthemum vulgare 'Maikönigin' - Wiesen-Margerite V-VI + IX :: 70 :: B/Fr2 so
weiß

'Maikönigin' ist eine außerordentlich reich blühende, generativ vermehrte Gartenform der heimischen Wiesenblume, die sich durch Selbstaussaat erhält. Da ein Rückschnitt nach der Blüte für sie mehr als willkommen ist, eignet sie sich im Besonderen für Mahdwiesen. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn eine Empfindlichkeit gegenüber Korbblütlern besteht, da es bei Kontakt zu Hautreizungen kommen kann.   weiter ...

Art.-Nr.: 51049-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,10 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Ononis spinosa - Dornige Hauhechel
Ononis spinosa - Dornige HauhechelOnonis spinosa - Dornige Hauhechel VI-VIII :: 20-60 :: St/FS/Fr/SH1 so
rosarot

Heimische Trockenrasenpflanze mit bedornten, verholzenden Trieben zur Begrünung von trockenen Südböschungen. Hauhechel liebt Sonne und warme, durchlässige, humose, kalkhaltige, magere Böden. Alte Heilpflanze, die sich im Hochsommer über einen langen Zeitraum mit rosafarbenen Blüten schmückt. Besonders für Bienen sehr attraktiv.   weiter ...

Art.-Nr.: 74030-001
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,30 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
derzeit nicht lieferbar

Fragen

Kundenfrage vom 04.07.2014:
Was bedeuten die Begriffe "variabel" bzw. "weniger variabel"?
Unsere Antwort vom 07.07.2014:
Die beiden Begriffe stammen aus dem Blackbox-Gardening. "Variabel" werden die Pflanzen bezeichnet, deren Nachkommen unterschiedlich ausfallen. "Weniger Variabel" bedeutet dagegen, dass sich diese meist sortenecht über Samen verbreiten.

Kundenfrage vom 18.01.2010:
inwieweit für den topf geeignet?
Unsere Antwort vom 19.01.2010:
Achillea millefolium ist aus verschiedenen Gründen nicht nicht sonderlich gut für eine längerfristige Topfkultur geeignet. Zum einen aus optischen Gründen, zum anderen entwickelt sie sich sehr rasch (macht kurze Ausläufer), so dass man häufig umtopfen müßte.

Hier können Sie eine Frage zu Achillea millefolium stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Kontrollabfrage  Bitte Bilder aktivieren Bitte zeigen Sie uns, dass Sie keine Maschine sind, indem Sie den links angezeigten Buchstabensalat unten im Feld genau so eintragen, wie er erscheint.
 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Rabatt.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2017 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006