direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Ländlicher Garten > Cottage Garden

Ranunculus aconitifolius 'Pleniflorus' - Silberner Hahnenfuß
Ranunculus aconitifolius 'Pleniflorus' - Silberner Hahnenfuß
Artikel-Nr.: 52232-102
11 cm Topf (1 l)
Preis 6,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    6,20 EUR
ab 10 Stück    6,00 EUR
derzeit nicht lieferbar
Artikel zusätzlich beobachten?

Aktuell "nicht lieferbare" Artikel können Sie beobachten. Sobald ein beobachteter Artikel in unserem Online-Shop wieder lieferbar ist, informieren wir Sie per E-Mail. Auf dem Merkzettel kann diese Funktion jederzeit wieder deaktiviert werden.



 
Ranunculus aconitifolius 'Pleniflorus' - Silberner Hahnenfuß - BlütendetailsBlütendetailsRanunculus aconitifolius 'Pleniflorus' - Silberner Hahnenfuß

Die gefüllt blühende Form vom Silber-Hahnenfuß ist bereits seit Jahrhunderten in unseren Gärten verbreitet. Mit den weißen Blütenbällchen, die in reicher Zahl über den dunkelgrünen Blättern schweben, ist diese nostalgische Schönheit ein echter Blickfang. Die gefüllten, sterilen Blüten sind sehr haltbar und eignen sich deshalb auch gut zum Schnitt.

Dieser Hahnenfuß benötigt einen eher schweren, frischen, nährstoffreichen Boden an sonnigem bis halbschattigem Standort. Er wächst langsam und bildet ansehnliche Horste. Nach der Blüte zieht die Pflanze komplett ein und treibt erst im kommenden Frühjahr wieder aus. Deshalb sollte man diesen Hahnenfuß einzeln pflanzen und mit Pflanzen kombinieren, die die Lücken im Sommer schließen können.

Die Wildform, Ranunculus aconitifolius, wird auch Sturmhutblättriger oder Eisenhut-Hahnenfuß genannt und zählt wie alle Hahnenfußgewächse zu den Giftpflanzen. In der freien Natur kommt er von Mitteleuropa bis Zentral-Spanien und Italien und im ehemaligen Jugoslawien vor, wo er in montanen bis subalpinen Wäldern bis über 2000 m zu finden ist.

Es wird vermutet, dass diese gefüllte Form 1596 von hugenottischen Glaubensflüchtlingen aus Frankreich nach England gebracht wurde. Darauf deutet unter anderem der englische Trivialname "Fair Maids of France" (=Holde Jungfern aus Frankreich) hin. Im "Hortus Eystettensis" von 1613 ist diese Form bereits abgebildet worden. Carl von Linné gab der Art in seinem Buch "Species Plantarum" (1753) den noch heute gültigen botanischen Namen.


Details

Blütenfarbe: info weiß, gefüllt

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info V-VI

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 30 cm - 70 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info Fr/GR3/WR4 so-hs

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z5

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 60 cm; 2 St./m²
Geselligkeit: info I

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Steril: ja
Schnittpflanze: ja
Schneckenfraß: relativ geringe Gefahr
Giftklasse: info giftig +

Giftklassen

Die Giftklassen geben einen Anhaltswert, welche Pflanzen wie giftig sind.

(+)   wenig giftig
+   giftig
++   stark giftig
+++   sehr stark giftig
mehr im Begriffs-Lexikon
Familie: Ranunculaceae

Mehr Infos

Ranunculus

Die Gattung Ranunculus gehört zu den Hahnenfußgewächsen (Ranunculaceae) und umfasst ca. 400 Arten, wovon die meisten mehrjährig sind und fast weltweit vorkommen. Wegen seiner vogelfußähnlichen Laubblätter hat Ranunculus den deutschen Trivialnamen Hahnenfuß bekommen. Bevorzugt werden frische bis feuchte Wiesen und Wälder oder Sümpfe und Flachwasserbereiche. Der Boden sollte lehmig sandig, leicht humos und sauer bis neutral sein. Alle Ranunculus-Arten sind giftig. Der Kontakt mit dem Pflanzensaft kann zu Hautreizungen führen.

Der Gattungsname Ranunculus wurde bereits im ersten Jahrhundert n. Chr. vom römischen Naturforscher Plinius dem Älteren verwendet. Er geht auf das lateinische Wort für Frosch (rana) zurück und heißt übersetzt "Kleines Fröschchen". Wahrscheinlich nannte man die Gattung so, weil viele Arten an oder im Wasser wachsen, wo auch Frösche vorkommen.

Pflanzpartner

Aconitum napellus - Blauer Berg-Eisenhut
Aconitum napellus - Blauer Berg-EisenhutAconitum napellus - Blauer Berg-Eisenhut VI-VII :: 120 :: GR/Fr2-3 hs-so
blauviolett

Eine bei uns heimische Wildstaude, die in Nord- und Mitteleuropa in höheren Lagen von Gebirgen zu finden ist. Sie wächst dort bevorzugt auf feuchten Wiesen, lichten Wäldern oder in der Nähe von Bachufern. Im Garten fühlt sich der Blauen Berg-Eisenhut deshalb an einem kühlen, gut mit Feuchtigkeit versorgten, humosen bis lehmigen, nährstoffreichen Standort wohl.   weiter ...

Art.-Nr.: 50858-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Primula japonica 'Millers Crimson' - Etagen-Primel
Primula japonica 'Millers Crimson' - Etagen-PrimelPrimula japonica 'Millers Crimson' - Etagen-Primel V-VII :: 25-60 :: GR2-3/Fr3/WR4 hs
karminrot

Die leuchtend roten, großen Blüten der Sorte 'Millers Crimson' fallen besonders durch ihr schwarzrotes Auge auf. Unterstrichen wird die auffällige Blütenfarbe sehr apart durch weiß blühende Nachbarn oder großlaubige Blattschmuckstauden, die das Bild beruhigen.    weiter ...

Art.-Nr.: 51303-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Iris sibirica 'Schöne Maid' - Wiesen-Iris
Iris sibirica 'Schöne Maid' - Wiesen-IrisIris sibirica 'Schöne Maid' - Wiesen-Iris V-VI :: 80 :: B2-3/Fr3 so
violettblau

Mit schillerndem Violettblau, das mehr oder weniger ausgeprägte Strichelungen an den Hängeblättern aufweist, überzeugt die neuere Sorte 'Schöne Maid'.   weiter ...

Art.-Nr.: 51824-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Carex elata 'Bowles Golden' - Steife Gold-Segge
Carex elata 'Bowles Golden' - Steife Gold-SeggeCarex elata 'Bowles Golden' - Steife Gold-Segge = 'Aurea'
V-VI :: 40-70 :: GR3/WR4 so-hs
bräunlich

Lichtes Gelb ist in vielen Gartenbereichen ganz besonders wertvoll, denn solche Lichteffekte sind wahre Stimmungsaufheller! Da kommt dieser farbintensive Findling vom englischen Gärtner E.A. Bowles mit den grün gerandeten Blättern gerade recht! Er treibt bereits früh im Jahr aus und bildet allmählich mittels kurzer Ausläufer schöne Horste. Daneben sind auch die dunklen Blütenstände, welche bereits ab Anfang Mai erscheinen, recht auffallend und kontrastieren vorzüglich mit dem hellen Blattwerk.   weiter ...

Art.-Nr.: 64013-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Fragen

Hier können Sie eine Frage zu Ranunculus aconitifolius 'Pleniflorus' stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006