direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Gräser

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Gräser > Sonnige Standorte > Hohe Gräser

Panicum virgatum 'Northwind' - Riesen-Rutenhirse
Panicum virgatum 'Northwind' - Riesen-Rutenhirse
Artikel-Nr.: 64178-102
11 cm Topf (1 l)
Preis 6,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    6,20 EUR
ab 10 Stück    6,00 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück
 
Panicum virgatum 'Northwind' - Riesen-Rutenhirse - straffer Horst straffer HorstPanicum virgatum 'Northwind' - Riesen-Rutenhirse - Herbstfärbung HerbstfärbungPanicum virgatum 'Northwind' - Riesen-Rutenhirse

Von der amerikanischen Staudengärtnerei Northwind stammt diese aufregende Sorte, die wir wegen ihres straff aufrechten, säulenhaften Wuchses und der frischen, blaugrünen Blattfarbe ausgewählt haben. Die feste, fast wachsartige Blattsubstanz bedingt eine ganz hervorragende Trockenheitsverträglichkeit. Dieses absolut unverwüstliche Gras bleibt bei jeder Witterung und durch alle Jahreszeiten hindurch aufrecht wie kaum ein anderes. Ausgesprochen robust und mit einer leuchtend goldgelben Herbstfärbung. Als hohe Struktur- und Akzentpflanze hat es eine ausgeprägt architektonische Wirkung.

Mehr zu dieser Pflanze in unserem Oktober-Rätsel 2011.


Details

Blütenfarbe: info graugrün

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info VII-IX

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 170 cm - 180 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Sichtungsergebnis: info ausgezeichnet ***

Sichtungsergebnis

Über umfangreiche Staudensichtungen werden Arten und Sorten auf ihren Gartenwert hin geprüft und bewertet.

*   gut
**   sehr gut
***   ausgezeichnet
mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info Fr/GR/B2 so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z5

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 80 cm; 1 St./m²
Geselligkeit: info I

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Schnittpflanze: ja
Schneckenfraß: keine Gefahr
Züchter: Roy Diblik, Northwind Perennial (US) Anfang der 1980er
Familie: Poaceae

Mehr Infos

Panicum - Rutenhirse

Rutenhirsen sind locker horstig wachsende, aufrechte Ziergräser, die sich vom Sommer bis in den Spätherbst mit zarten, schleierartigen Blütenständen schmücken. Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt im mittleren und östlichen Nordamerika, wo sie in Hochgrasprärien bestandsbildend vorkommen.
Einige Sorten verfärben sich ab Sommer von den Blattspitzen her leuchtend kupferrot, was ihnen auch den Namen Kupferhirse eingebracht hat. Sie gedeihen besonders gut in voller Sonne und in nicht zu trockenem Boden. Mit dem aufrechten, filigranen Wuchs lassen sich kontrastreiche Pflanzungen schaffen. In Nordamerika werden sie wegen der lichten, schleierartigen Wirkung gerne auch großflächig verwendet. Etablierte Pflanzen vertragen Trocken- und auch Nässeperioden recht gut.
Rutenhirsen eignen sich auch für Pflanzgefäße und sind wertvoll für den Schnitt.

Pflanzpartner

Aster dumosus 'Blauer Gletscher' - Blaue Kissen-Aster
Aster dumosus 'Blauer Gletscher' - Blaue Kissen-AsterAster dumosus 'Blauer Gletscher' - Blaue Kissen-Aster IX-X :: 25-35 :: B/Fr2 so
violettblau

Eine sehr reichblütige, robuste und vitale Sorte mit violettblauen, halbgefüllten Blüten, die sehr widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge ist. In der Staudensichtung wurde sie deshalb mit ausgezeichnet (***) bewertet.   weiter ...

Art.-Nr.: 52738-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Verbesina alternifolia 'Goldstrahl' - Kronbart
Verbesina alternifolia 'Goldstrahl' - KronbartVerbesina alternifolia 'Goldstrahl' - Kronbart = Actinomeris squarrosa 'Goldstrahl'
VIII-IX :: 150-200 :: Fr/GR2-3 so-hs
gelb, grünlich-gelbe Mitte

Auf bis zu 2 Meter hohen, behaarten Stielen, die sich erst oben verzweigen, erscheinen in lockeren Dolden gelbe Strahlenblüten mit halbkugeliger, grünlichgelber Mitte und wenigen, gebogenen Zungenblüten. Verbesina alternifolia liebt sonnige Plätze mit nährstoffreichen, lehmig-humosen, frischen Böden und ist besonders für größere Pflanzungen geeignet.   weiter ...

Art.-Nr.: 52485-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 01.10.2018:
Sät sich Northwind selber stark aus ?
Unsere Antwort vom 02.10.2018:
Panicum virgatum 'Northwind' hat sich bis jetzt bei uns noch nicht ausgesät.

Kundenfrage vom 29.07.2017:
Ist Nordwind Winterhart?
Unsere Antwort vom 01.08.2017:
Panicum virgatum 'Northwind' ist gut winterhart.

Kundenfrage vom 06.09.2014:
Kann ich die Rutenhirse 'Northwind' auch an einer schattigen Stelle mit nur wenig (fast keiner) Sonne pflanzen oder gedeiht diese dort nicht?
Unsere Antwort vom 09.09.2014:
Panicum virgatum 'Northwind' benötigt, wie die anderen Rutenhirsen, einen vollsonnigen Standort. Im Halbschatten bzw. Schatten gedeihen eher Carex, Hakonechloa oder Deschampsia.

Kundenfrage vom 05.08.2014:
Wie lange braucht Panicum "Northwind" um die angegebene Höhe zu erreichen? Die von mir in diesem Frühjahr gepflanzten Pflanzen sind gut angewachsen, sind aber jetzt im August nur ca. 80cm hoch...
Unsere Antwort vom 06.08.2014:
Ein klein wenig Geduld brauchen Sie schon noch. Panicum 'Northwind' braucht ca. 2-3 Jahre bis es seine Endhöhe erreicht. Dass es im ersten Jahr nur ca. 80 cm hoch wird ist völlig normal.

Kundenfrage vom 22.03.2013:
Wann sollten nun die Riesen-Rutenhirse geschnitten werden? Wie hoch muss man sie stehen lassen?
Unsere Antwort vom 22.03.2013:
Im Frühjahr, bevor der neue Austrieb erscheint,  sollten die abgestorbenen Halme von Panicum virgatum 'Northwind' bis auf eine Handbreite über dem Boden abgeschnitten werden.

Kundenfrage vom 16.03.2012:
Wir wollen Northwind als durchgehenden Sichtschutz hinter ein Dahlienbeet pflanzen, geht das? Mir ist bewusst das nach dem Rückschnitt nur eingeschränkter Sichtschutz besteht. Wenn ja, wieviele Pflanzen werden je Meter benötigt.
Unsere Antwort vom 19.03.2012:
Panicum virgatum 'Northwind' kann als Sichtschutz verwendet werden. Sie sollten dabei einen Pflanzabstand von 80 cm zur nächsten Pflanze berücksichtigen.

Kundenfrage vom 18.04.2011:
Kann Panicum virgatum 'Northwind' mit Phlomis russeliana vergesellschaftet werden?
Unsere Antwort vom 19.04.2011:
Die beiden Arten passen standortlich gut zusammen. Ein niedrigeres Panicum (z.B. Hänse Herms) würde Phlomis russeliana jedoch besser zur Geltung bringen.

Kundenfrage vom 19.10.2010:
Bildet diese Rutenhirse Rhizome? Wenn ja, alle Rutenhirse-Arten?
Unsere Antwort vom 22.10.2010:
Panicum 'Northwind' wächst horstig und bildet keine Ausläufer; mit der Zeit verbreitert sich der Horst. Durch seitliches Abstechen oder Teilung lassn sich nach einigen Jahren zu groß gewordene Horste verkleinern/verjüngen. (Dies gilt für alle von uns angebotenen Panicum-Sorten).

Hier können Sie eine Frage zu Panicum virgatum 'Northwind' stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006