direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Insektenfreundlicher Garten > Nährpflanzen für Wildinsekten

Calamintha nepeta 'Triumphator' - Steinquendel
= Calamintha nepeta ssp. nepeta
Calamintha nepeta 'Triumphator' - Steinquendel
Artikel-Nr.: 50322-101
9 cm Topf (0.5 l)
Preis 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    3,30 EUR
ab 10 Stück    3,10 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück
 
Calamintha nepeta 'Triumphator' - Steinquendel - BlütenfülleBlütenfülleCalamintha nepeta 'Triumphator' - Steinquendel - WuchsformWuchsform

In einem milden Herbst blüht diese Bergminze in Südbayern noch Ende Oktober! Die Blüte beginnt im Juli. Zauberhafte, kleine Lippenblüten in weißlich bis hellviolett bilden phantastische Blütenschleier über glänzendem Laub.

Der starke Minzduft der Blätter verändert sich zu den Blüten hin, wird blumiger, lieblicher. Fast selbstverständlich, dass solch eine Staude die Insekten magisch anzieht. Im Garten ist diese sterile Calamintha, die sich nicht aussät, vielseitig verwendbar. Zwischen Steinen, auf Mauerkronen, an sonnigen Gehölzrändern, ja sogar als Beeteinfassung und Begleitstaude für Rosen wird sie gern gepflanzt. Als Nachbarpflanzen eignen sich Nelken, Bart-Iris, Centranthus und Asphodeline, alle blühen im Frühsommer und werden später von der Calamintha abgelöst.

Wissenswertes über 'Triumphator' können Sie in unserem Gewinnspiel September 2018 nachlesen.


Details

Blütenfarbe: info weißlich

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info VII-X

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 30 cm - 50 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Sichtungsergebnis: info ausgezeichnet ***

Sichtungsergebnis

Über umfangreiche Staudensichtungen werden Arten und Sorten auf ihren Gartenwert hin geprüft und bewertet.

*   gut
**   sehr gut
***   ausgezeichnet
mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info Fr/FS/St1 so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z6

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 35 cm; 8 St./m²
Geselligkeit: info I-II

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Duftpflanze: ja
Steril: ja
Dauerblüher: ja
Schnittpflanze: ja
Schneckenfraß: keine Gefahr
Insektenweide: ja
Bienenweide: ja
Familie: Lamiaceae

Mehr Infos

Keine weiteren Infos vorhanden.

Weiterführendes finden Sie evtl. in den jeweiligen Texten zu den Warengruppen oder auf unserer WebSite.

Pflanzpartner

Centranthus ruber var. coccineus - Spornblume
Centranthus ruber var. coccineus - SpornblumeCentranthus ruber var. coccineus - Spornblume VI-IX :: 60 :: Fr1/St/FS1-2 so
hellrot, variabel

Dieser allgemein bekannte Klassiker, welcher bereits seit Jahrzehnten unsere Gärten bereichert, spielt in seinen Rottönen. In Kombination mit den anderen Sorten der Spornblume ergibt sich ein variables und farbenfrohes Farbenspiel mit besonderem Reiz. Dieser kann noch gesteigert werden kann, wenn mit anderen versamenden Pflanzpartnern - wie z.B. Linaria purpurea - ein spielerischer Reigen der Vielfalt entsteht.   weiter ...

Art.-Nr.: 50379-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,30 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Iris barbata-elatior 'Eleanor's Pride' - Hohe Bart-Iris
Iris barbata-elatior 'Eleanor's Pride' - Hohe Bart-IrisIris barbata-elatior 'Eleanor's Pride' - Hohe Bart-Iris V-VI :: 80 :: B/Fr1-2 so
hellblau

Wir würden wetten: Wenn Sie diese überaus elegante Iris mit ihren schön verzweigten Blütenstängeln und den leuchtenden, pudrig-hellblauen Blüten sehen, dann möchten Sie diese unbedingt in Ihrem Garten genießen. ...und wenn Sie dann auch noch den leckeren, zitronigen Vanilleduft erschnuppert haben, wird die Begeisterung keine Grenzen kennen...   weiter ...

Art.-Nr.: 52004-002
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 4,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
derzeit nicht lieferbar

Asphodeline lutea - Junkerlilie
Asphodeline lutea - JunkerlilieAsphodeline lutea - Junkerlilie V-VI :: 50-100 :: Fr/St/FS1 so
gelb

Die aus dem Mittelmeerraum stammende Pflanze mit den wintergrünen, feinen, lauchartigen Blättern und den schönen, aufrechten Blütenschäften, die mit sternförmigen gelben, duftenden Einzelblüten besetzt sind, passt hervorragend in trockenheitsverträgliche mediterrane Pflanzungen.    weiter ...

Art.-Nr.: 50172-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
derzeit nicht lieferbar

Dianthus gratianopolitanus 'Badenia' - Pfingst-Nelke
Dianthus gratianopolitanus 'Badenia' - Pfingst-NelkeDianthus gratianopolitanus 'Badenia' - Pfingst-Nelke = Dianthus caesius 'Badenia'
V-VI :: 5-10 :: St/MK/SF1-2 so
scharlachrot

Diese alte Sorte mit auffallend großen und leuchtenden Blüten besitzt ein besonders kompaktes, blaugraues Polster und ist dabei absolut robust und willig gedeihend. Sehr schön auch für die Topfkultur.   weiter ...

Art.-Nr.: 50515-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 31.08.2017:
Wie kann ich die Pflanzen vermehren?
Unsere Antwort vom 31.08.2017:
Calamintha nepeta 'Triumphator' kann nur über Kopfstecklinge vermehrt werden, da sie steril ist und nicht geteilt werden kann.

Kundenfrage vom 03.08.2017:
Ich habe schon ein paar Calamintha-Pflanzen. Ich mag es, wenn die Pflanzen verwildern. Meine haben das bis jetzt nicht getan, deshalb möchte ich noch einige pflanzen. Welche Sorte ist die, die sich am einfachsten versamt? 'Blue Cloud' oder 'Triumphator'?
Unsere Antwort vom 04.08.2017:
Bei den Calamintha versamt sich nur die Sorte 'Blue Cloud'. Zur Verwilderung würd ich Ihnen deshalb diese Sorte empfehlen. Die 'Triumphator' ist steril und versamt sich nicht - ist dadurch aber nicht weniger bei den Insekten beliebt.

Kundenfrage vom 31.05.2017:
Braucht diese Pflanze eher mageren Mutterboden, oder sollte man diesen zur Hälfte mit Kompost vermischen?
Unsere Antwort vom 31.05.2017:
Calamintha nepeta 'Triumphator' braucht einen eher mageren und gut durchlässigen Boden. Wenn Sie einen schweren Boden haben, können Sie den mit Sand entsprechend abmagern.

Kundenfrage vom 03.07.2015:
Ist Calamintha nepeta 'Triumphator' essbar ?
Unsere Antwort vom 06.07.2015:
Die Wildform dieser Calamintha, die Hadriansminze (Calamintha species 'Hadrian'), wird in Italien als Küchenkraut verwendet. Der Verzehr der 'Triumphator' ist in jedem Fall unbedenklich, die Pflanze wird aber vor allem wegen ihrer langen Blütezeit und ihres frischen Dufts verwendet. Probieren Sie es einfach aus!

Kundenfrage vom 08.05.2011:
Während das Versamen bei Calamintha nepeta "Blue Cloud" schon fast lästig ist, versamt Calamintha nepeta ssp. nepata leider überhaupt nicht. Wieso?
Unsere Antwort vom 09.05.2011:
Während Calamintha nepeta 'Blue Cloud eine sehr aussamungsrfreudige Sorte ist (ggf. rechtzeitig zurückschneiden, um unerwünschte Aussaat zu vermeiden), ist Calamintha nepeta ssp. nepeta steril, das heißt, sie bildet keinen Samen aus, aus dem neue Pflanzen entstehen könnten.

Kundenfrage vom 30.10.2010:
Wird die Calaminta zum Winter zurückgeschnitten, oder mit Laub überwintern?
Unsere Antwort vom 03.11.2010:
Das Laub von Calamintha nepeta ssp. nepeta stirbt über den Winter ab. Die Stiele können dann entfernt werden. Die Pflanzen kommen normalerweise unproblematisch durch den Winter, sofern sie trocken stehen und zum Jahresende eine gute Neubestockung aufweisen.

Kundenfrage vom 18.03.2010:
Ich habe letzten Sommer den Steinquendel gepflanzt. Muss ich ihn jetzt zurückschneiden und wenn ja, wie tief?
Unsere Antwort vom 18.03.2010:
Die Pflanze treibt "von unten" neu aus. D.h., dass alle über den Winter abgestorbenen Triebe entfernt werden sollten.

Hier können Sie eine Frage zu Calamintha nepeta 'Triumphator' stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006