direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Besondere Blütenfarben > Kräftiges Rot

Hemerocallis Hybride 'Chicago Apache' - Taglilie (großblumig)
Hemerocallis Hybride 'Chicago Apache' - Taglilie (großblumig)
Artikel-Nr.: 52605-102
11 cm Topf (1 l)
Preis 6,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    6,20 EUR
ab 10 Stück    6,00 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück
 

Eine überzeugende, großblumige Taglilie mit rundlichen Blüten in tiefem, samtigem Blutrot und mit gewelltem Rand. Aus dem gelbgrünen Schlund recken sich die gelb-roten Staubfäden empor. Die Blütenknospen öffnen sich auch bei schlechtem Wetter!

'Chicago Apache' ist eine spät blühende, tetraploide Sorte.


Details

Blütenfarbe: info tief blutrot, gelbgrüner Schlund

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info VII-IX

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 80 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info B/Fr/GR2 so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z5

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 60 cm; 2 St./m²
Geselligkeit: info I-II

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Schneckenfraß: keine Gefahr
Züchter: Marsh-Klehm (US) 1981
Familie: Hemerocallidaceae

Mehr Infos

Hemerocallis

Karl Foerster bezeichnete Hemerocallis auch als die Blumen des intelligenten Faulen, da sie nur wenig Pflege brauchen, außer einer ordentlichen Düngergabe absolut genügsam sind und sich mit ihrem üppigen Laub unliebsame Konkurrenz locker vom Leibe halten können. Auch die Ansprüche an den Standort sind entsprechend bescheiden, bevorzugen jedoch eher nährstoffreiche und nicht zu trockene Plätze im lichten Schatten bis in voller Sonne. Gute Pflanzpartner sind demnach z.B. Iris sibirica, Paeonia lactiflora, Phlox paniculata, Miscanthus sinensis.

Hemerocallis sind prachtvoll blühende, langlebige Liliengewächse mit essbaren Blüten, die in China seit Jahrtausenden in Kultur sind. Die Einzelblüte einer Taglilie blüht, wie der Name schon sagt nur einen Tag, doch jeden Tag erblühen neue Knospen, sodass sich eine lange Blütezeit ergibt. Inzwischen gibt es viele neue Sorten mit spektakulären Farben und Blütenformen - ein phantastischer Schmuck für Hochsommer-Rabatten. Sie entfalten ihre Schönheit als Solitärstaude ebenso, wie wenn sie in größeren Gruppen gepflanzt werden. Die Wildarten wirken in wiesenartigen Anlagen am schönsten. Alle Taglilien bevorzugen einen sonnigen, nicht zu trockenen Standort.
Die intensive Leuchtkraft dunkler Taglilien-Blüten bleibt zuverlässiger erhalten, wenn sie nicht der prallen Mittagssonne ausgesetzt sind. Pflanzt man Sorten, die sich in ihrer Blütezeit ablösen, kann man - je nach Witterungsverlauf - von Mitte Mai bis weit in den September hinein Taglilienblüten bewundern.


Hemerocallis von A bis Z

Es gibt inzwischen viele tausend Hemerocallis-Sorten. In den USA gehören Taglilien seit Jahrzehnten zu den absoluten Lieblingsstauden. Besonders die pragmatischen Amerikaner bringen ständig neue Sorten auf den Markt - die zahlreichen englischen Namen sind Beweis für die Dominanz der USA-Sorten. Allerdings sind viele der nordamerikanischen Züchtungen im kühlen mitteleuropäischen Klima recht blühfaul. Doch auch einige deutsche Hobby- und Profizüchter halten gut mit und steuern ganz hervorragende, an unser Klima perfekt angepasste Sorten bei. Wir bieten Ihnen hier nur bewährte und sicher blühende Sorten an.

Pflanzpartner

Miscanthus sinensis 'Gracillimus' - Chinaschilf, Eulalia-Gras
Miscanthus sinensis 'Gracillimus' - Chinaschilf, Eulalia-GrasMiscanthus sinensis 'Gracillimus' - Chinaschilf, Eulalia-Gras X-XI :: 140-160 :: Fr/B2 so
silbrig, blüht selten

Das Eulaliagras ist als eine sehr alte und bekannte Sorte von Karl Foerster bereits seit vielen Jahren in unseren Gärten verbreitet. Bei uns kommt sie nur selten, nach warmen Sommern zur Blüte. Das ist gut so, denn sie besticht durch die feinen, elegant überhängenden Blätter, die sich im Herbst bronzefarben verfärben und durch den sehr harmonischen, abgerundeten Wuchs.   weiter ...

Art.-Nr.: 64066-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Tradescantia x andersoniana 'Zwanenburg Blue' - Dreimasterblume
Tradescantia x andersoniana 'Zwanenburg Blue' - DreimasterblumeTradescantia x andersoniana 'Zwanenburg Blue' - Dreimasterblume VI-VII + IX :: 40-50 :: Fr2-3b/WR4 so
dunkelblau

Klassische Sorte mit tief violettblauer Blütenfarbe und großen Blüten. Ein verträglicher Partner, der sich selbst als "Rosenkavalier" Verdienste erwirbt.   weiter ...

Art.-Nr.: 51569-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Helenium Hybride 'El Dorado' - Sonnenbraut
Helenium Hybride 'El Dorado' - SonnenbrautHelenium Hybride 'El Dorado' - Sonnenbraut VII-IX :: 80-100 :: B/Fr2 so
gelb, unterseits braunrot gefleckt

Ganz zu Unrecht ist diese Einführung von Uwe Peglow noch viel zu wenig verbreitet. Wir sind der Meinung, dass 'El Dorado' mit die beste Sorte überhaupt ist. Diese Sorte mit gelben, unterseits braunrot gefleckten, großen Blüten und sehr langer Blütezeit hat bei der neuesten Helenium-Sichtung alle unsere Erwartungen erfüllt und mit ausgezeichnet abgeschnitten.   weiter ...

Art.-Nr.: 52073-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 01.05.2015:
Handelt es sich um ein Stück bzw. eine Blüte? Breitet die Pflanze sich aus? Alle 60 cm eine Pflanzu wirkt irgendwie wenig...
Unsere Antwort vom 05.05.2015:
Bei einem Topf handelt es sich um eine Pflanze mit mehreren Trieben, es sind also schon im ersten Jahr mehrere Blüten möglich. Die Taglilie sollte sich binnen zwei Jahren etablieren und "ausgewachsen" sein. Wir verschicken junge Exemplare, da sieht das anfangs etwas verloren aus. Im ersten Jahr kann man die Lücken im Beet mit einjährigen Sommerblumen gut schließen!

Hier können Sie eine Frage zu Hemerocallis Hybride 'Chicago Apache' stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006