direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Präriegarten

Echinacea purpurea 'Magnus Superior' - Roter Sonnenhut
Echinacea purpurea 'Magnus Superior' - Roter Sonnenhut
Artikel-Nr.: 50562-101
9 cm Topf (0.5 l)
Preis 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    3,30 EUR
ab 10 Stück    3,10 EUR
Lieferstatus:
bestellbar, Lieferung im Frühjahr 2019
Stück
 
Echinacea purpurea 'Magnus Superior' - Roter Sonnenhut - Samenstand SamenstandEchinacea purpurea 'Magnus Superior' - Roter Sonnenhut - mit Rudbeckia 'Herbstsonne'mit Rudbeckia 'Herbstsonne'

'Magnus Superior' gilt als Verbesserung von 'Magnus': Sie überzeugt mit einer dunkleren Blüten- und Stängelfarbe sowie noch einem noch einheitlicheren Wuchs. Die farbintensive Auslese zeigt ansehnliche, waagerechte, nur leicht zurück gebogene Zungenblüten, einen straff aufrechten Wuchs mit wenig verzweigten Blütenständen und eine lange Blütezeit.


Details

Blütenfarbe: info karminrot

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info VII-IX

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 80 cm - 100 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info B/Fr1-2 so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z3

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 35 cm; 8 St./m²
Geselligkeit: info II

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Schnittpflanze: ja
Insektenweide: ja
Bienenweide: ja
Züchter: Jelitto (DE) 2010
Familie: Asteraceae

Mehr Infos

Echinacea - Sonnenhut

Die wertvollen, aus trockenen Lebensräumen wie z. B. den Prärien Nordamerikas stammenden, von Sommer bis Herbst blühenden Zier- und Heilpflanzen sind aus unseren Gärten nicht mehr wegzudenken. Problemlos überstehen sie heiße Sommer und lange Trockenperioden und eignen sich damit hervorragend für sonnige Standorte. Außerdem benötigen sie nährstoffreiche, gut durchlässige Böden. Dies sollte vor allem bei den neueren Hybriden beachtet werden, da die meisten Sorten Vernässungen nicht tolerieren.
Echinacea eignen sich hervorragend zum Schnitt und sind auch bei Bienen und Schmetterlingen sehr beliebt. Ganz offensichtlich können auch Wühlmäuse dem Reiz der Echinaceaen nicht widerstehen - deshalb die Pflanzen immer mal wieder Überprüfen und ggf. schleunigst entsprechende Maßnahmen einleiten! Die "igeligen" Samenstände sind bis in den Winter hinein eine zusätzliche Zierde.

Pflanzpartner

Teucrium hircanicum - Kaukasus-Gamander
Teucrium hircanicum - Kaukasus-GamanderTeucrium hircanicum - Kaukasus-Gamander VI-X :: 40-60 :: Fr/GR1-3 so
weinrot

Kaukasus-Gamander ist eine begeisternde, extrem reich und außerordentlich lange blühende Staude für Sonne und Halbschatten. Vom Frühsommer bis in den Herbst hinein erscheinen in üppiger Fülle straff aufrechte, purpurrote, dichte Blütenähren über reizvollem, salbeigrünem, aromatischem Laub.    weiter ...

Art.-Nr.: 51528-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
bestellbar, Lieferung im Frühjahr 2019
Stück

Panicum virgatum 'Heiliger Hain' - Blaue Rutenhirse
Panicum virgatum 'Heiliger Hain' - Blaue RutenhirsePanicum virgatum 'Heiliger Hain' - Blaue Rutenhirse VII-IX :: 70-110 :: Fr/GR/B2 so
bläulich-grün

Faszinierend an dieser relativ niedrigen, recht langsam wachsenden Sorte von Friedrich Camehl ist ihre auffällige Laubfärbung: Die blaugrünen Blätter sind ganzjährig an den Spitzen burgunderrot getönt. Im Herbst intensiviert sich die Färbung noch. Auch auf Gräbern ist dieses Gras eine wertvolle Akzentpflanze und ein schöner Solitär. Sieht besonders eindrucksvoll mit hohen, dunkellaubigen Fetthennen aus.   weiter ...

Art.-Nr.: 64125-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
bestellbar, Lieferung im Frühjahr 2019
Stück

Calamintha nepeta 'Triumphator' - Steinquendel
Calamintha nepeta 'Triumphator' - SteinquendelCalamintha nepeta 'Triumphator' - Steinquendel = Calamintha nepeta ssp. nepeta
VII-X :: 30-50 :: Fr/FS/St1 so
zartviolett

In einem milden Herbst blüht diese Bergminze in Südbayern noch Ende Oktober! Die Blüte beginnt im Juli. Zauberhafte, kleine Lippenblüten in Hellviolett bis Blau bilden phantastische Blütenschleier über glänzendem Laub.   weiter ...

Art.-Nr.: 50322-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
bestellbar, Lieferung im Frühjahr 2019
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 29.06.2015:
Ist es bei dieser Sorte möglich, aus den Samen neue Pflanzen zu ziehen, die der Elternpflanze entsprechen?
Unsere Antwort vom 30.06.2015:
Ja, das ist bei der Sorte 'Magnus Superior' möglich - allerdings nur, wenn diese möglichst isoliert steht. Stehen andere Echinaceas daneben spielen die Nachkommen natürlich!

Kundenfrage vom 11.08.2013:
Wann und wie weit sollte zurückgeschnitten werden?
Unsere Antwort vom 12.08.2013:
Der Rote Sonnenhut 'Magnus Superior' hat wie alle anderen Vertreter der Gattung Echinacea sehr schöne Blütenstände, die auch im Herbst und Winter eine schöne Zierde sind. Es genügt, wenn daher erst im Frühjahr, bevor der neue Austrieb erfolgt,  das abgestorbene Laub entfernt wird.


Hier können Sie eine Frage zu Echinacea purpurea 'Magnus Superior' stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006