direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Wundersam > Exzentriker

Carex grayi - Morgenstern-Segge
Carex grayi - Morgenstern-Segge
Artikel-Nr.: 64014-101
9 cm Topf (0.5 l)
Preis 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    3,30 EUR
ab 10 Stück    3,10 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück
 
Carex grayi - Morgenstern-Segge - Samenstand im Dezember Samenstand im DezemberCarex grayi - Morgenstern-Segge - SamenstandSamenstand

Ihren deutschen Namen erhielt diese robuste Segge wegen ihrer an Morgensterne erinnernden Blüten- und Fruchstände, die in der Floristik frisch und getrocknet beliebt sind. Die aus dem atlantischen Nordamerika stammende Pflanze ist anpassungsfähig und gedeiht sowohl im normal guten Gartenboden als auch im Flachwasserbereich der Teiche. Dort sät sie sich zuweilen selbst aus, ohne jedoch lästig zu werden.

Carex grayi setzt dekorative Akzente in Beet und Teich und wirkt besonders schön in naturnahen Pflanzungen. Ihren botanischen Namen erhielt Sie zu Ehren des amerikanischen Botanikers Asa Gray.


Details

Blütenfarbe: info grün

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info VI-VIII

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 60 cm - 80 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info Fr/GR2-3/WR4 so-hs

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z5

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 40 cm; 6 St./m²
Geselligkeit: info I-II

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Wintergrün: ja
Schnittpflanze: ja
Schneckenfraß: keine Gefahr
Familie: Cyperaceae

Mehr Infos

Carex - Segge

Seggen gehören zu den Sauergräsern und besitzen als botanisches Charakteristikum dreikantige Stängel. Viele sind äußerst langlebig, etliche sind allerdings auch stark ausläufertreibend. Die große und vielgestaltige Gattung beschert uns eine breite Auswahl an ganz unterschiedlichen Gartenfreuden - für vorwiegend kühlere, gemäßigte Klimazonen. Ein wichtiger Aspekt ist die Vielzahl an wintergrünen Gräsern für halbschattige und schattige Bereiche.

Die meisten Carex-Arten lieben humusreichen, lockeren Boden. Es finden sich jedoch auch ein paar wenige Vertreter, die uns an den schwierigen trocken-schattigen Plätzen eine Hilfe sein können. Doch damit nicht genug: Unter den Seggen gibt es auch sonnenliebende Formen und sogar bei der Suche nach einer Teichrandbepflanzung werden wir in dieser Gattung fündig. Nicht umsonst ist die Segge 2015 zur Staude des Jahres gekürt worden!

Pflanzpartner

Lysimachia clethroides - Entenschnabel-Felberich
Lysimachia clethroides - Entenschnabel-FelberichLysimachia clethroides - Entenschnabel-Felberich VII-IX :: 60-80 :: Fr/GR2-3 so-hs
reinweiß

Dieser Felberich wirkt mit seinen aparten langen, entenschnabelartig geschwungenen Blütentrauben sehr elegant. Er breitet sich durch kürzere Ausläufer allmählich aus und benötigt entsprechend viel Platz im Beet. Für kleine Gärten ist er deshalb weniger zu empfehlen.    weiter ...

Art.-Nr.: 51100-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
derzeit nicht lieferbar

Iris Versicolor-Hybride 'Gerald Darby' - Sumpf-Schwertlilie
Iris Versicolor-Hybride 'Gerald Darby' - Sumpf-SchwertlilieIris Versicolor-Hybride 'Gerald Darby' - Sumpf-Schwertlilie = Iris x robusta - Verschiedenfarbige Schwertlilie
VI-VII :: 60-80 :: WR4-5/Fr2-3b so
blau-purpur

Eine ganz außergewöhnliche Iris für frische bis feuchte Beete oder für den Teichrand. Bereits im Austrieb durch die purpurviolette Blattbasis beeindruckend. Im Sommer schmückt sich die Pflanze mit zahlreichen purpurblauen Blüten auf lilaroten Blütenstängeln.   weiter ...

Art.-Nr.: 51829-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 4,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Filipendula ulmaria 'Plena' - Gefülltes Sumpf-Mädesüß
Filipendula ulmaria 'Plena' - Gefülltes Sumpf-MädesüßFilipendula ulmaria 'Plena' - Gefülltes Sumpf-Mädesüß VI-VIII :: 80-120 :: Fr3b/WR4 so-hs
weiß, gefüllt

Diese Variante des heimischen Mädesüß überzeugt mit dicht gefüllten, weißen Blüten. Als Ufer- und Nasswiesenpflanze benötigt sie feuchte Böden und ist deshalb besonders gut für gärtnerisch gestaltete Bach- und Teichränder zu verwenden.    weiter ...

Art.-Nr.: 50649-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Mentha pulegium 'Repens' - Kriechende Polei-Minze
Mentha pulegium 'Repens' - Kriechende Polei-MinzeMentha pulegium 'Repens' - Kriechende Polei-Minze = 'Penny Royal'
VI-VII :: 5-20 :: WR4/Fr/GR2-3 so
blasslila

Die kriechende Variante der Polei-Minze ergibt einen wunderbaren Duftrasen, der sich auch zur Zwischenpflanzung in Staudenbeeten wunderbar eignet. Der intensive Duft und die deutliche Schärfe macht diese Minze zu einem Muss in jedem Duftgarten! Als Ersatz für den klassischen Rasen möchten wir diese Minze nicht empfehlen, bessere Verwendung findet sie in kleinen Duftpfaden, Pflanzgefäßen und als aromatisches Mosaik.    weiter ...

Art.-Nr.: 75022-001
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Carex muskingumensis - Palmwedel-Segge
Carex muskingumensis - Palmwedel-SeggeCarex muskingumensis - Palmwedel-Segge VI-VIII :: 60-80 :: Fr3/GR2-3 so-hs
rotbraun

Das unkomplizierte, dichte Horste bildende Gras mit palmwedelartig belaubten Stängeln wächst in seiner Heimat Nordamerika aus Feuchtwiesen und in lichten Wäldern. Carex muskingumensis ist nicht ganz standfest. Alte Pflanzen lassen sich mittels Teilung problemlos verjüngen, welche dadurch wieder vitaler und kräftiger erscheinen.   weiter ...

Art.-Nr.: 64022-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 22.03.2014:
Zwischen zwei Fiederspieren (ca. 80cm hoch) habe ich im Garten einen großen Kalkstein, dahinter ist immer etwas "Staunässe". Kann ich das Carex dorthin setzen?
Unsere Antwort vom 25.03.2014:
Carex grayi ist anpassungsfähig und gedeiht sowohl im normal guten Gartenboden als auch in nassen Flächen.

Kundenfrage vom 02.11.2011:
Wie weit muss ich Carex grayi abschneiden?
Unsere Antwort vom 02.11.2011:
Carex grayi ist sommergrün. Wenn die Halme verbräunen und absterben können sie, spätestens im Frühjahr vor dem Neuaustrieb, entfernt werden.

Kundenfrage vom 28.08.2011:
Muß ich die verblühten Stachelfüchte entfernen und die braunen Gräßer schneiden für den Winter?
Unsere Antwort vom 29.08.2011:
Lassen Sie Carex grayi bis zum Frühjahr stehen und entfernen SIe auch die Früchte nicht.  Das ergibt einen Schmuck-Aspekt für den winterlichen Garten, und ist zusätzliche Winterschutz für die Pflanze. Der Rückschnitt erfolgt im Frühjahr, vor dem Neuaustrieb.

Kundenfrage vom 10.04.2011:
Ich möchte Carex grayi gerne in einen Kübel pflanzen, ist das empfehlenswert?
Unsere Antwort vom 12.04.2011:
Dagegen ist nichts einzuwenden. Bei der Größe des Pflanzgefäßes kann man sich am angegebenen Pflanzabstand orientieren, d.h. der Kübel sollte 40 cm im Durchmesser haben.

Hier können Sie eine Frage zu Carex grayi stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006