direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Ländlicher Garten > Bauerngärten > Würz- und Heilpflanzen für Bauerngärten

Allium fistulosum - Winter-Heckenzwiebel
Allium fistulosum - Winter-Heckenzwiebel
Artikel-Nr.: 71003-001
Bio - Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)
Preis: 3,30 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    3,10 EUR
ab 10 Stück    2,90 EUR
Lieferstatus:
bestellbar, lieferbar ab Frühjahr 2018
Stück
 
Allium fistulosum - Winter-HeckenzwiebelAllium fistulosum - Winter-HeckenzwiebelAllium fistulosum - Winter-HeckenzwiebelAllium fistulosum - Winter-HeckenzwiebelAllium fistulosum - Winter-Heckenzwiebel

Die Winterheckenzwiebel ist eine ausdauernde Gemüse- und Würzpflanze für den Küchengarten. Sie bildet keine Zwiebeln aus, dafür können die mildwürzigen, aromatischen Röhrchen das ganze Jahr über geerntet werden. Auch die grün-weißlichen Blütenbälle sind essbar. Mit der Zeit bildet die Winter-Heckenzwiebel dichte Bestände. Die sehr genügsame und anspruchslose Pflanze ist dankbar für gelegentliche Kompostgaben.

Für schwäbische Genießer sind die 'Grünen Krapfen' nahezu lebenswichtig. Als Teil ihrer Füllung verlangen diese Nudeltaschen unbedingt 'Schnattra' - und das ist ohne Wenn und Aber Allium fistulosum.
Auch Liebhabern der asiatischen Küche sei die Winterheckenzwiebel ausdrücklich ans Herz gelegt, liefert sie doch unentwegt Nachschub für die frischen Lauchröllchen, die pfannengerührte Gerichte vorzüglich ergänzen. So spannt sich ein weiter Bogen der kulinarischen Völkergemeinschaft zwischen Beijing und Stuttgart.

In China ist Allium fistulosum (auch Con Bai genannt) die gebräuchlichste Zwiebelart mit einer langen Tradition als Heilpflanze in der TCM. Der Vitamin-C-Gehalt soll fünfmal höher sein als bei einer Küchenzwiebel. Der Funktionskreis wird dort dem Magen und der Lunge zugeschrieben wo ihr eine entzündungshemmende und schleimlösende Wirkung nachgesagt wird.

Mehr zu dieser Pflanze in unserem Februar-Rätsel 2013.


Details

Blütenfarbe: info cremeweiß

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info VI-VIII

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 50 cm - 80 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info B/Fr2 so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z5

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 25 cm; 16 St./m²
Geselligkeit: info I-II

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Wintergrün: ja
Bienenweide: ja
Familie: Alliaceae

Mehr Infos

Allium - Lauch

Unter den vielgestaltigen, dekorativen Zwiebelblühern der Gattung Allium finden sich auch wichtige Würz- und Küchenpflanzen mit aromatischen Laub und schmückenden, essbaren Blüten - und mit den bekannten, scharf-aromatischen Zwiebeln. Außerdem wird einigen eine heilende Wirkung zugeschrieben. Eine Auswahl solcher gesundheitsfördernder Vertreter aus dem umfassenden Reich der erlauchten Lauche haben wir für Sie in unserem "Arznei- und Heilpflanzen-Katalog" versammelt und genauer vorgestellt.
In der Wachstumszeit benötigen die Lauchgewächse ausreichend Feuchtigkeit sowie Nährstoffe und Licht. Ausnahmen sind hier Bärlauch (Allium ursinum) und Allermannsharnisch (Allium victorialis), die direkte Sonne auf ihren Blättern nicht mögen. Ein Standort im lichten Schatten unter Laubbäumen wird daher von beiden bevorzugt.


Kräuter der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin speist sich aus Jahrtausende altem Erfahrungswissen. Sie hat im Lauf der Geschichte verschiedene Deutungsmuster für Krankheiten entwickelt und ist kein einheitliches, nur einem einzigen Prinzip folgendes System der Heilkunde.
Über 80 Prozent der Arzneien nach (modernisierter) TCM sind Aufbereitungen oder Mischungen von Heilkräutern. Wir haben, um einem steigenden Interesse nachzukommen, einige wichtige Heilkräuter der TCM in unser Sortiment aufgenommen. Dabei sind auch einige bei uns heimische Kräuter, entweder weil sie weltweit verbreitet sind oder weil sie inzwischen auch gemäß den Grundsätzen von TCM gedeutet und eingesetzt werden. Bei unserem Angebot geht es sich weniger darum, TCM-Pflanzen zur Gewinnung von Heilmitteln anzubauen. Vielmehr möchten wir dazu beitragen, dass Gartenfreunde diese Pflanzen - von denen nicht wenige durchaus auch zierend sind - einfach nur kennenlernen. Auch für private und öffentliche Heilpflanzen- bzw. TCM-Gärten empfehlen wir unsere Biopflanzen.

Pflanzpartner

Sanguisorba minor - Pimpinelle, Kleiner Wiesenknopf
Sanguisorba minor - Pimpinelle, Kleiner WiesenknopfSanguisorba minor - Pimpinelle, Kleiner Wiesenknopf VI-VII :: 30-70 :: Fr/St/FS1 so-hs
braunrot

Der heimische Kleine Wiesenknopf, auch Pimpinelle genannt, ist auf Halbtrocken- und Trockenrasenstandorten zu Hause und war früher eine wegen ihres würzigen Geschmacks geschätzte Würz- und Salatpflanze. Die hübsch gefiederten Blätter sind in der Regel wintergrün und so kann die rosettenbildende Pflanze auch in der kalten Jahreszeit als Vitamin-C-Lieferant genutzt werden.   weiter ...

Art.-Nr.: 71082-001
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,10 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
bestellbar, lieferbar ab Frühjahr 2018
Stück

Rumex sanguineus - Blut-Ampfer
Rumex sanguineus - Blut-AmpferRumex sanguineus - Blut-Ampfer VI-VII :: 40 :: Fr2/GR2-3 so-hs
rötlich

Eine Zierde im Garten und in der Küche: Blutampfer mit purpurrot geaderten Blättern und rot überlaufenen Stängeln. Wie Spinat zubereitet ein Genuss. Wenig Säure. Sät sich aus.   weiter ...

Art.-Nr.: 72024-001
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,80 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
bestellbar, lieferbar ab Frühjahr 2018
Stück

Levisticum officinale - Liebstöckel, Maggikraut
Levisticum officinale - Liebstöckel, MaggikrautLevisticum officinale - Liebstöckel, Maggikraut VII-VIII :: 100-170 :: B/Fr2 so-hs
grüngelb

Bekannte Heil- und Gewürzpflanze des Bauerngartens mit starkem, charakteristisch würzigem Aroma. Für locker-humose, relativ nährstoffreiche Böden, gerne auch halbschattig. Am besten allein stehend, da Liebstöckel wachstumshemmende Stoffe abgibt, die andere Pflanzen nicht mögen.   weiter ...

Art.-Nr.: 71046-001
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,10 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
bestellbar, lieferbar ab Frühjahr 2018
Stück

Fragen

Hier können Sie eine Frage zu Allium fistulosum stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Kontrollabfrage  Bitte Bilder aktivieren Bitte zeigen Sie uns, dass Sie keine Maschine sind, indem Sie den links angezeigten Buchstabensalat unten im Feld genau so eintragen, wie er erscheint.
 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Rabatt.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2017 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006