direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Ländlicher Garten > Cottage Garden

Heliopsis helianthoides var. scabra 'Asahi' - Gefülltes Sonnenauge
Heliopsis helianthoides var. scabra 'Asahi' - Gefülltes Sonnenauge
Artikel-Nr.: 52327-102
11 cm Topf (1 l)
Preis 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    5,00 EUR
ab 10 Stück    4,80 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück
 
Heliopsis helianthoides var. scabra 'Asahi' - Gefülltes SonnenaugeHeliopsis helianthoides var. scabra 'Asahi' - Gefülltes SonnenaugeHeliopsis helianthoides var. scabra 'Asahi' - Gefülltes Sonnenauge

Der Sorten-Name "Asahi" bedeutet "Morgensonne" auf Japanisch – Sie werden die kleinen Sonnenblüten aber nicht nur morgens, sondern viele Tage lang genießen können! Ihre knopfartigen, dicht gefüllten Blüten verleihen Heliopsis 'Asahi' einen ganz eigenen Charakter, wodurch sie sich deutlich vom übrigen Sortiment abhebt.

Die überaus blühwillige Sorte überzeugt zudem mit kompaktem Wuchs, reicher Verzweigung und außerordentlich langer Blütezeit. Aufgrund ihres trichterförmigen Wuchses beansprucht Heliopsis 'Asahi' recht wenig Platz und ist somit auch für kleine Gärten, schmale Beete oder den Beetvordergrund bestens geeignet.


Details

Blütenfarbe: info orange-gelb, dicht gefüllt

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info VII-IX

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 70 cm - 80 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info B/Fr2 so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z4

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 60 cm; 2 St./m²
Geselligkeit: info I

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Schnittpflanze: ja
Familie: Asteraceae

Mehr Infos

Heliopsis - Sonnenauge

Diese unverwüstliche Staude, die den ganzen Sommer bis in den Herbst hinein reich blüht, kann man gar nicht genug loben. Die gut geschlossenen, reich blühenden "Büsche" sind standfest, robust und kaum krankheitsanfällig. Ihre einfachen oder gefüllten Blüten lassen Staudenpflanzungen aufleuchten und sind ein Blickfang für jeden sonnigen Garten - ob im Prachtstaudenbeet oder Bauerngarten. Vollsonnige, nicht zu trockene und eher nährstoffreiche Standorte werden bevorzugt, aber sie verträgt auch Halbschatten. Entfernen abgeblühter Stiele führt zu einer Nachblüte aus den Seitenknospen.

Alle Sonnenaugen sind hervorragende Schnittblumen, wobei erstaunlicherweise die einfachen Sorten länger halten als die gefüllt blühenden. Für die Vase sollten Seitenknospen, die noch keine Farbe zeigen, entfernt werden.

Das Gewöhnliche Sonnenauge (Heliopsis helianthoides) mit glatten Sprossen und Blättern wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Deutschland verbreitet. Im Jahr 1819 tauchte eine weitere Sonnenaugen-Art in Europa auf, die rau behaarte Stängel und Blätter besaß. Der Botaniker Michel Félix Dunal (1789-1836) beschrieb und benannte sie als Heliopsis scabra. Heute wird sie als Unterart Heliopsis helianthoides var. scabra geführt und ist die Stammform vieler im Handel befindlicher Sorten. Seit den 1870er-Jahren widmete sich vor allem der französische Züchter Victor Lemoine in Nancy dieser Staude, einige Jahrzehnte später auch der deutsche Züchter Karl Foerster.

Pflanzpartner

Kalimeris incisa 'Madiva' - Großblütige Schönaster
Kalimeris incisa 'Madiva' - Großblütige SchönasterKalimeris incisa 'Madiva' - Großblütige Schönaster VII-X :: 60-80 :: B/Fr/GR2 so-hs
weißlich-violett

Überaus reich und lange blühende Schönaster-Sorte mit perfekter Wuchsform und sehr guter Standfestigkeit. Die zartviolett erblühenden und später heller werdenden Blüten sind recht groß und machen diese Schönaster-Sorte zu einer auffallenden Schönheit. Das Laub verfärbt sich im Herbst gelborange.   weiter ...

Art.-Nr.: 51921-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Solidago rugosa 'Fireworks' - Goldrute
Solidago rugosa 'Fireworks' - GoldruteSolidago rugosa 'Fireworks' - Goldrute VIII-X :: 100-120 :: B/Fr2 so
tief gelb

Die strahlenförmig abstehenden Rispenzweige der Blütenstände erscheinen dem Betrachter in der Tat wie ein kleines Feuerwerk. Die gut standfeste, dichtbuschige Staude bildet durch kurze Rhizome allmählich einen breiten Horst. In Kombination mit Astern ist die gelbe Blütenfarbe eine willkommene Bereicherung im herbstlichen Staudenbeet. Unentbehrlich für den ländlichen Garten!   weiter ...

Art.-Nr.: 51484-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Miscanthus sinensis 'Ghana' - Chinaschilf
Miscanthus sinensis 'Ghana' - ChinaschilfMiscanthus sinensis 'Ghana' - Chinaschilf IX-X :: 120-170 :: Fr/B2 so
braunrot

Eine noch relativ unbekannte Sorte, die uns aber voll und ganz überzeugt. Die Blütenhalme wachsen straff aufrecht dem Himmel zu, während die eher breiten Blätter bogig überhängen. Wirklich spektakulär an dieser Sorte ist die Herbstfärbung! Bereits ab August verfärben sich die Blätter schokoladenbraun, um dann in ein leuchtendes Orangerot überzugehen. Ein sensationelles Leuchtfeuer an Farben!   weiter ...

Art.-Nr.: 64143-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 6,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Panicum virgatum 'Shenandoah' - Purpur-Rutenhirse
Panicum virgatum 'Shenandoah' - Purpur-RutenhirsePanicum virgatum 'Shenandoah' - Purpur-Rutenhirse VII-X :: 80-100 :: Fr/GR/B2 so
bräunlich

Ein Traum in Bordeauxrot! Diese Auslese von Dr. Hans Simon hat die bisher spektakulärste Färbung von allen Kupferhirsen überhaupt: Fast ganzjährig beeindruckt sie mit bordeauxroten Laubspitzen. Die frühe und intensive Herbstfärbung macht diese Sorte ganz besonders wertvoll. Zierlicher, sehr eleganter, leicht überhängender Wuchs und feine, filigran wirkende Blätter. Ein Muss, nicht nur für Gräserliebhaber!   weiter ...

Art.-Nr.: 64129-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 04.10.2016:
Ist diese Sorte Mehltau gefährdet?
Unsere Antwort vom 05.10.2016:
Nein, in der Regel bekommen Heliopsis keinen Mehltau.

Kundenfrage vom 13.04.2012:
Ich möchte nur sagen, dass Heliopsis helianthoides var. scabra 'Asahi' wirklich wunderbar ist. Im Herbst 2010 gepflanzt, wurde es im Frühjahr 2011 im Austrieb mehrfach von Schnecken gefressen (ich habe leider nicht aufgepasst), blühte daher erst ab Ende Juli - dafür haben die wunderschönen Blütenbälle noch durch den Novembernebel hindurchgeleuchtet - und das an einem Standplatz, der ab Mitte September keine Sonne bekommt! Dieses Jahr liegt sehr viel Schneckenkorn rund um die zarten Austriebe ...
Unsere Antwort vom 16.04.2012:
Vielen Dank für diese Rückmeldung. Bei uns in der Gärtnerei gab es noch keine Schneckenprobleme bei Heliopsis. Wir sind ebenfalls sehr begeistert von unserer blühreudigen 'Asahi'

Hier können Sie eine Frage zu Heliopsis helianthoides var. scabra 'Asahi' stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006