direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Stauden

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Stauden > Stauden von A bis D > A - Sonstige

Asperula taurina - Turiner Meister
Asperula taurina - Turiner Meister
Artikel-Nr.: 50170-101
9 cm Topf (0.5 l)
Preis 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    3,30 EUR
ab 10 Stück    3,10 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück
 
Asperula taurina - Turiner Meister - Blüten im Detail Blüten im DetailAsperula taurina - Turiner Meister - Blütenfülle BlütenfülleAsperula taurina - Turiner Meister - Gesamteindruck Gesamteindruck

Mit seinen dichten Blütenbüscheln ähnelt der Turiner Meister dem Waldmeister, Galium odoratum. Jedoch wird der Laubwaldbesiedler der südlichen Alpentäler gut doppelt so hoch wie unser heimischer Waldmeister. Er ist in allen Teilen kräftiger, auch im Duft seiner Blüten. Der charakteristische Cumarinduft fällt allerdings wesentlich schwächer aus als bei unserem heimischen Waldmeister.

Die zarte, hübsche Pflanze überrascht durch ihre große Wuchsfreude. Mit ihren charakteristisch safrangelben, kriechenden Wurzeln breitet sie sich sehr stark aus und deckt den Boden perfekt ab - mit der Zeit bilden sich äußerst pflegeleichte Bestände. Auf feuchten, mullreichen Lehmböden im (Halb-)Schatten gedeiht die Pflanze am besten. Die Triebe sind mit vierblättrigen Quirlen besetzt und tragen im Mai und Juni dichte weiße Blütenbüschel, die einen herrlichen Duft verströmen. In Form von Duftsträußen, lässt sich mehr vom Duft und Charme dieser üppig wachsenden Pflanze erfahren.

Bei uns wird alljährlich ein dichter Bestand des Turiner Meisters bewundert. Fürwahr eine Meisterleistung, denn er webt seinen wunderbar dichten Teppich schon seit mehr als 10 Jahren zu Füßen einer stattlichen Hainbuche.

Bitte beachten: Als Nachbarn sollten nur ähnlich durchsetzungsfähige Stauden gewählt werden. Besonders schön macht sich der kalkliebende Bodendecker unter Bäumen bzw. am Gehölzrand.

Mehr zu dieser Pflanze in unserem April-Rätsel 2015.


Details

Blütenfarbe: info weiß

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info V-VII

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 30 cm - 40 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info GR/G2 hs-sch

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z4

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 40 cm; 6 St./m²
Geselligkeit: info II

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Duftpflanze: ja
Familie: Rubiaceae

Mehr Infos

Duftende Stauden und Gräser

Duftende Pflanzen eröffnen uns einen ganz andersartigen Zugang zum Garten. Ein Garten, in dem mit Düften gestaltet und komponiert wird, wird zur Sinfonie. Wir möchten Sie verführen, mit uns gemeinsam diese reizvolle Dimension der Pflanzenverwendung zu entdecken.
Bitte schauen Sie auch bei den duftenden Phloxen, bei Hosta mit duftenden Blüten, bei den duftenden Pfingstrosen, bei den duftenden Hemerocallis, bei den duftenden Iris und bei Blumenzwiebeln mit Duft nach oder schmökern Sie in unserem Duftpflanzenkatalog. Aromatische Pflanzen finden Sie bei den Biokräutern.

Pflanzpartner

Aruncus sinensis 'Zweiweltenkind' - China-Wald-Geißbart
Aruncus sinensis 'Zweiweltenkind' - China-Wald-GeißbartAruncus sinensis 'Zweiweltenkind' - China-Wald-Geißbart VII-VIII :: 130-160 :: GR2 abs-hs
cremeweiß

Die generativ vermehrte Sorte 'Zweiweltenkind' wurde von Karl Foerster eingeführt. Den schönen Sortennamen gab Foerster der Sorte aufgrund der Herkunft eines Elternteils: Dessen Saatgut hatte er aus China erhalten. Die Sorte überzeugt durch den gleichmäßigen Wuchs und die etwas spätere und länger anhaltende Blütezeit, die ihn von Aruncus dioicus unterscheidet. Die cremeweißen Blüten wirken besonders vor dunklem Hintergrund sehr apart.   weiter ...

Art.-Nr.: 50163-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
derzeit nicht lieferbar

Matteuccia struthiopteris - Straußenfarn, Trichterfarn
Matteuccia struthiopteris - Straußenfarn, TrichterfarnMatteuccia struthiopteris - Straußenfarn, Trichterfarn 80-120 :: G/GR2-3 hs-sch

Dieser beeindruckende große Trichterfarn von hohem ästhetischen Reiz und fast tropischer Üppigkeit ist ausgesprochen attraktiv. Die im Austrieb noch schmalen Trichter öffnen sich später zu einer perfekten Form. Sehr schmückend sind die im Zentrum erscheinenden braunen Sporenwedel im Winter. Doch Vorsicht: Nichts für kleine Gärten!   weiter ...

Art.-Nr.: 65017-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Polygonatum x hybridum 'Weihenstephan' - Hohes Salomonssiegel
Polygonatum x hybridum 'Weihenstephan' - Hohes SalomonssiegelPolygonatum x hybridum 'Weihenstephan' - Hohes Salomonssiegel V-VI :: 90-120 :: GR/G2 hs
weiß

Wüchsige hohe Kreuzung mit großen röhrenförmigen grünlichweißen Blüten an überhängenden Trieben. Diese Sorte hat oft eine schöne Herbstfärbung.
   weiter ...

Art.-Nr.: 51252-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Hosta nigrescens 'Krossa Regal' - Große Graublatt-Funkie
Hosta nigrescens 'Krossa Regal' - Große Graublatt-FunkieHosta nigrescens 'Krossa Regal' - Große Graublatt-Funkie VI-VII :: 65-120 :: B/G/GR2 hs-sch
hellviolett

'Krossa Regal' ist eine imposante, große Hosta mit vasenartiger Gestalt. Die aufrechten Blätter bilden imposante Trichter. Diese Funkie bildet einen üppigen Horst aus sehr großen, oval-lanzettlichen, leicht gewellten, blaugrauen Blättern, die auf bis zu 25 cm langen Stielen stehen.   weiter ...

Art.-Nr.: 50900-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 21.11.2017:
Kann ich die Pflanzen jetzt noch setzen oder besser im zeitigen Frühjahr?
Unsere Antwort vom 21.11.2017:
Asperula taurina ist sehr gut winterhart und könnte jetzt noch gepflanzt werden.

Kundenfrage vom 27.01.2011:
Ich möchte Asperula taurina an eine steilere Böschung unter Bäumen als Bodendecker pflanzen. Hierfür brauche ich eine Pflanze, die pflegeleicht ist, also keines Rückschnitts bedarf. Ist das beim Turiner Meister der Fall?
Unsere Antwort vom 27.01.2011:
Ihre Frage lässt sich nicht ohne weiteres beantworten. Je nach Standortbedingungen empfiehlt es sich den Turiner Meister nach der Blüte zurückzuschneiden, da die Pflanzen in dieser Zeit zum Umfallen neigen können. Durch den Rückschnitt wird ein Neuaustrieb provoziert. Wenn es an Ihrem Hang recht trocken ist, kann auf diesen Rückschnitt wahrscheinlich verzichtet werden. Allerdings stirbt die Pflanze im Winter oberirdisch ab und es wäre dann sinnvoll, die Böschung spätestens im Frühjahr von den Überresten zu befreien. Alternativ kämen als recht pflegeleichte Alternativen Waldsteinia ternata oder Symphytum grandiflorum in Frage. Wenn es nicht zu trocken ist, böte sich auch Epimedium 'Frohnleiten' an.

Hier können Sie eine Frage zu Asperula taurina stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006