direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Gärten wie in fernen Ländern > Exotische Schönheiten

Rheum palmatum var. tanguticum - Kron-Rhabarber, Sibirischer Zier-Rhabarber, Chinesischer Rhabarber
Rheum palmatum var. tanguticum - Kron-Rhabarber, Sibirischer Zier-Rhabarber, Chinesischer Rhabarber
Artikel-Nr.: 51338-104
2-Liter Solitärtopf
Preis 7,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    7,30 EUR
ab 10 Stück    7,10 EUR
derzeit nicht lieferbar
Artikel zusätzlich beobachten?

Aktuell "nicht lieferbare" Artikel können Sie beobachten. Sobald ein beobachteter Artikel in unserem Online-Shop wieder lieferbar ist, informieren wir Sie per E-Mail. Auf dem Merkzettel kann diese Funktion jederzeit wieder deaktiviert werden.



 
Rheum palmatum var. tanguticum - Kron-Rhabarber, Sibirischer Zier-Rhabarber, Chinesischer Rhabarber - AustriebAustriebRheum palmatum var. tanguticum - Kron-Rhabarber, Sibirischer Zier-Rhabarber, Chinesischer RhabarberRheum palmatum var. tanguticum - Kron-Rhabarber, Sibirischer Zier-Rhabarber, Chinesischer RhabarberRheum palmatum var. tanguticum - Kron-Rhabarber, Sibirischer Zier-Rhabarber, Chinesischer RhabarberRheum palmatum var. tanguticum - Kron-Rhabarber, Sibirischer Zier-Rhabarber, Chinesischer RhabarberRheum palmatum var. tanguticum - Kron-Rhabarber, Sibirischer Zier-Rhabarber, Chinesischer Rhabarber - BlattBlattRheum palmatum var. tanguticum - Kron-Rhabarber, Sibirischer Zier-Rhabarber, Chinesischer Rhabarber - HabitusHabitus

Möller's Deutsche Gärtner-Zeitung schreibt 1909 über die prächtige, noch wenig bekannte Schmuckstaude: "Es bedarf sicher nur der Anregung, um unsere Landschafts- und Privatgärtner zu veranlassen, diese schöne Schmuckstaude, die so viele gute Eigenschaften in sich vereinigt, an passenden Stellen anzupflanzen."

Die imposante und sehr dekorative, breit ausladende Solitärstaude liebt eher kühle, frische, tiefgründige, nährstoffreiche Böden und einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Sehr schön wirkt sie an größeren Teichen oder als Solitärpflanze in Rasenflächen. Die im Austrieb rötlichen Blätter sind tief eingeschnitten. Die recht standfesten, ausgebleichten Samenstände sind selbst noch im Winter eine hübsche Zierde.
Die Heimat des Rharbarbers liegt in den Hochebenen Chinas und Tibets. Von dort gelangte die Pflanze in die Wolgagegend und von dort nach Westeuropa. Die fleischigen Wurzeln des chinesischen Rhabarbers haben eine Jahrtausend alte Tradition als Arzneimittel. Bereits um Christi Geburt wurden getrocknete Rharbarber-Wurzeln international gehandelt.

In der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) werden die Wurzeln zur Behandlung von Unterleibsschmerzen sowie Sturz- und Schlagverletzungen eingesetzt. Verwendet werden unter anderem auch Rheum officinale und Rheum palmatum var. palmatum.


Details

Blütenfarbe: info rot

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info V-VII

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 80 cm - 200 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info Fr3-2 so

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z6

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 130 cm
Geselligkeit: info I

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Schneckenfraß: relativ geringe Gefahr
Giftklasse: info schwach giftig (+)

Giftklassen

Die Giftklassen geben einen Anhaltswert, welche Pflanzen wie giftig sind.

(+)   wenig giftig
+   giftig
++   stark giftig
+++   sehr stark giftig
mehr im Begriffs-Lexikon
Familie: Polygonaceae

Mehr Infos

Kräuter der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin speist sich aus Jahrtausende altem Erfahrungswissen. Sie hat im Lauf der Geschichte verschiedene Deutungsmuster für Krankheiten entwickelt und ist kein einheitliches, nur einem einzigen Prinzip folgendes System der Heilkunde.
Über 80 Prozent der Arzneien nach (modernisierter) TCM sind Aufbereitungen oder Mischungen von Heilkräutern. Wir haben, um einem steigenden Interesse nachzukommen, einige wichtige Heilkräuter der TCM in unser Sortiment aufgenommen. Dabei sind auch einige bei uns heimische Kräuter, entweder weil sie weltweit verbreitet sind oder weil sie inzwischen auch gemäß den Grundsätzen von TCM gedeutet und eingesetzt werden. Bei unserem Angebot geht es sich weniger darum, TCM-Pflanzen zur Gewinnung von Heilmitteln anzubauen. Vielmehr möchten wir dazu beitragen, dass Gartenfreunde diese Pflanzen - von denen nicht wenige durchaus auch zierend sind - einfach nur kennenlernen. Auch für private und öffentliche Heilpflanzen- bzw. TCM-Gärten empfehlen wir unsere Biopflanzen.

Pflanzpartner

Miscanthus sinensis 'Prof. Richard Hansen' - Chinaschilf
Miscanthus sinensis 'Prof. Richard Hansen' - ChinaschilfMiscanthus sinensis 'Prof. Richard Hansen' - Chinaschilf IX-XI :: 160-200 :: Fr/B2 so
weiß

Ernst Pagels schrieb über diese Sorte: "Diese stolze, hohe Sorte ist der Bedeutung angemessen, die Prof. Richard Hansen für unseren Beruf hat, der mit Hilfe von Karl Foerster Begründer des Gartenbauinstitus in Weihenstephan und dessen langjähriger Leiter war." Eine hervorragende, straff aufrecht wachsende Sorte, der wir noch eine große Zukunft vorhersagen!   weiter ...

Art.-Nr.: 64072-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 6,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Eupatorium fistulosum 'Augustrubin' - Kleiner Purpurdost
Eupatorium fistulosum 'Augustrubin' - Kleiner PurpurdostEupatorium fistulosum 'Augustrubin' - Kleiner Purpurdost = Eupatorium maculatum 'Augustrubin'
VIII-X :: 130-160 :: Fr/GR2-3b/WR4 so-hs
weinrot

'Augustrubin' ist der Wasserdost des kleinen Mannes: Er wird nicht zu hoch, blüht früh, lange und sehr schön mit leuchtenden Blütentellern. Er ist besonders standfest und auch mitten in Rabatten verwendbar. Schmetterlinge werden magisch angezogen und er ist auch verblüht noch standfest und attraktiv.   weiter ...

Art.-Nr.: 50617-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Polygonum amplexicaule 'Atropurpureum' - Kerzen-Knöterich
Polygonum amplexicaule 'Atropurpureum' - Kerzen-KnöterichPolygonum amplexicaule 'Atropurpureum' - Kerzen-Knöterich = Bistorta amplexicaulis 'Atropurpureum'
VIII-X :: 100-120 :: GR2/Fr2-3 so-hs
rubinrot

'Atropurpureum' ist ein bewährter Klassiker, den wir bereits seit Jahrzehnten schätzen und lieben! Die Pflanze schmückt sich vom Hochsommer bis in den Herbst mit rubinroten Blütenkerzen. Am Anfang der Blütezeit entwickeln sich die Blüten erst nur verhalten. Nach und nach wird die Blütenpracht jedoch immer reicher und hält bis zum ersten Frost an.   weiter ...

Art.-Nr.: 51261-102
11 cm Topf (1 l)
 
Preis: 5,15 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (1-2 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 18.10.2014:
Wie alt kann der Kron-Rhabarber werden und muss ich damit rechnen, dass sich dieser über Samen oder Wurzeln stark verbreitet?
Unsere Antwort vom 20.10.2014:
Der Rheum palmatum var. tanguticum kann sehr alt werden, unser Exemplar steht nun schon seit 30 Jahren in unserer Gärtnerei. Ausläufer bildet der Kron-Rhabarber nicht, wobei er gelegentlich schon Samen ansetzen kann.

Kundenfrage vom 15.09.2011:
Kann ich die Pflanze im Herbst umsetzen oder ist das schwierig?
Unsere Antwort vom 16.09.2011:
Rheum palmatum var. tanguticum kann jetzt im Herbst gut verpflanzt werden.

Kundenfrage vom 21.02.2011:
Ist die Pflanze giftig oder stachelig (etwa für kleine Kinder gefährlich)? Wächst die Pflanze sehr schnell wie normaler Rhabarber, und fallen die Blätter am Jahresende ab?
Unsere Antwort vom 21.02.2011:
Unseres Wissens nach ist Rheum palmatum var. tanguticum nicht giftig, aber auch nicht zum Verzehr geeignet. Das Laub wirkt etwas abweisend und rau, Verletzungsgefahr besteht jedooch keine.
Der Kron-Rhabarber wächst sehr schnell, das Laub zieht wie beim gewöhnlichen Rhabarber zum Herbst hin ein.

Kundenfrage vom 27.07.2010:
Wann ist die ideale Pflanzzeit für diese Pflanze?
Unsere Antwort vom 27.07.2010:
Kron-Rhabarber pflanzt man am besten im Frühjahr oder im Herbst.

Hier können Sie eine Frage zu Rheum palmatum var. tanguticum stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006