direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Wild- und Naturgarten > Heimische Wildstauden

Galium odoratum - Echter Waldmeister
Galium odoratum - Echter Waldmeister
Artikel-Nr.: 71036-001
Bio - Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)
Preis 3,30 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    3,10 EUR
ab 10 Stück    2,80 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück
 
Galium odoratum - Echter Waldmeister - AustriebAustriebGalium odoratum - Echter Waldmeister - am Wildstandortam WildstandortGalium odoratum - Echter WaldmeisterGalium odoratum - Echter Waldmeister

Die heimische Wild- und Heilpflanze mit den quirlständigen Blättern und den zarten Blütenständen bildet filigrane, honigduftende Blütenteppiche. Waldmeister treibt Ausläufer und bevorzugt kühle, lockere, humusreiche Böden. Die aromatischen Blätter möglichst vor der Blüte ernten. Aber bitte nur in Maßen genießen und in der Schwangerschaft völlig darauf verzichten!

Früher gab es ja diese grässlich-schöne grüne Brause. Und grünen Wackelpudding. Seit jedoch die Wissenschaft herausgefunden hat, dass das im Waldmeister enthaltene Cumarin gesundheitliche Schäden hervorrufen kann, ist es still um das duftende Frühlingskraut geworden. Doch nach dem Motto Einmal ist keinmal muss sich niemand eine Maibowle versagen.
Theodor Fontane scheint ein Spezialist für Maibowle gewesen zu sein. Im Schach von Wuthenow verrät er uns sein Rezept: Also Maikräuter. Und nicht lange ziehen lassen. Waldmeister ist nicht Kamillentee. Der Mosel, sagen wir ein Zeltinger oder Brauneberger, wird langsam über die Büschel gegossen, das genügt. Apfelsinenschnitten als bloßes Ornament. Eine Scheibe zuviel macht Kopfweh. Und nicht zu süß, und eine Cliquot extra. Extra, sag ich. Besser ist besser. Voil.
Wer Lust auf mehr Waldmeister hat, sollte sich an Waldmeistereis versuchen. Mit den ersten frischen Erdbeeren dekoriert, ist das ein unschlagbares Frühlingsdessert.
Erst angewelkt entwickelt Waldmeister sein intensives Aroma. Waldmeister wird nicht wie andere Kräuter klein geschnitten, sondern immer nur im ganzen verwendet.

Mehr zu dieser Pflanze in unserem Mai-Rätsel 2006.


Details

Blütenfarbe: info weiß

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info V

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 20 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info G/GR2 hs-sch

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z5

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 25 cm; 16 St./m²
Geselligkeit: info III

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Duftpflanze: ja
Schneckenfraß: keine Gefahr
Heimische Wildstaude: ja
Bienenweide: ja
Giftklasse: info schwach giftig (+)

Giftklassen

Die Giftklassen geben einen Anhaltswert, welche Pflanzen wie giftig sind.

(+)   wenig giftig
+   giftig
++   stark giftig
+++   sehr stark giftig
mehr im Begriffs-Lexikon
Familie: Rubiaceae

Mehr Infos

Keine weiteren Infos vorhanden.

Weiterführendes finden Sie evtl. in den jeweiligen Texten zu den Warengruppen oder auf unserer WebSite.

Pflanzpartner

Viola odorata 'Königin Charlotte' - Duft-Veilchen
Viola odorata 'Königin Charlotte' - Duft-VeilchenViola odorata 'Königin Charlotte' - Duft-Veilchen III-V :: 10-15 :: GR1-2/G/Fr2 so-hs
blauviolett

Reich blühende hellviolett-blaue Standardsorte mit dem typischen, kräftigen Veilchenduft. Sie präsentiert als einzige im Herbst nochmals einen beachtlichen Blütenflor. 'Königin Charlotte' ist DIE unkomplizierte Standardsorte! Sie wird über Aussaat vermehrt und fällt dabei absolut echt. Im Garten verbreitet sie sich insbesondere mittels Aussaat und bildet mit der Zeit stattliche Bestände.   weiter ...

Art.-Nr.: 54032-001
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Athyrium filix-femina - Wald-Frauenfarn
Athyrium filix-femina - Wald-FrauenfarnAthyrium filix-femina - Wald-Frauenfarn 80-120 :: G/GR2 hs-sch

Ein verbreitet vorkommender robuster und anpassungsfähiger heimischer Farn mit zwei- bis dreifach gefiederten, überhängenden Wedeln und zarten, hellgrünen Fiederchen. Rosettenartiger Wuchs. Mit den Jahren bildet er eine breite mehrköpfige Pflanze.   weiter ...

Art.-Nr.: 65003-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Stellaria holostea - Große Sternmiere
Stellaria holostea - Große SternmiereStellaria holostea - Große Sternmiere IV-VI :: 15-30 :: G/GR2 so-hs
weiß

Die heimische Pflanze der lichten Laubwälder hat schmal lanzettliche, vorne zugespitzte Blätter und niederliegende bis aufsteigende Triebe. Von April bis zum Juni schmückt sich die zarte Pflanze in verschwenderischer Fülle mit relativ großen, sehr hübschen weißen, sternförmigen Blüten. In halbschattigen oder schattigen Balkonkästen oder als Unterpflanzung in größeren Kübeln besticht sie durch ihren weit überhängenden Wuchs und entfaltet mit ihrer Blütenfülle eine sensationelle Wirkung.   weiter ...

Art.-Nr.: 51499-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,00 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Anemone nemorosa - Busch-Windröschen
Anemone nemorosa - Busch-WindröschenAnemone nemorosa - Busch-Windröschen III-IV :: 15 :: G/GR2 hs-sch
weiß

Das bekannte heimische Busch-Windröschen ist als Frühlingsbote unentbehrlich. Im Garten eignen sich Busch-Windröschen mit ihrer Höhe von 10 bis 15 cm hervorragend als Frühblüher im Halbschatten vor und zwischen Gehölzen und spät austreibenden Stauden.   weiter ...

Art.-Nr.: 82349
Zwiebeln / Knollen
10 Stück pro Päckchen
 
Preis: 3,90 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Päckchen

Luzula nivea - Schnee-Marbel, Weiße Hainsimse
Luzula nivea - Schnee-Marbel, Weiße HainsimseLuzula nivea - Schnee-Marbel, Weiße Hainsimse VI-VII :: 20-40 :: GR2/G1-2 hs-sch
weiß

Dieses bei uns in den Bergwäldern heimische Waldgras erfreut uns vor allem mit seinen hübschen weißen "Blütenpuscheln'", die in feinem Kontrast zu den bewimperten, immergrünen Blättern stehen. Es bevorzugt frischen Lehmboden, kommt aber im Garten auch mit trockenen, selbst absonnigen Plätzen zurecht. Für durchlässige, nicht zu kalkreiche Standorte im lichten Schatten, auch für Steinanlagen in Verbindung mit Gehölzen geeignet. Luzula nivea wird mit den Jahren immer schöner. Die Blüten wirken fabelhaft apart in Sträußen.   weiter ...

Art.-Nr.: 64056-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,30 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 03.12.2016:
Waldmeister ist als Pflanzpartner von Allium ursinum angegeben. Ich würde gerne fragen, ob sich beide gegen Vinca minor durchsetzen würden? Die Vinca ist neu gepflanzt gerade, die Etablierung würde also gut funktionieren. Die Frage ist, ob der Waldmeister und der Bärlauch dauerhaft mit der Vinca klar kommen würden und durch den dichten Teppich der Vinca hoch ins Licht kämen?
Unsere Antwort vom 06.12.2016:
Da Vinca minor manchmal etwas Zeit braucht um sich zu etablieren, würde die Kombination mit Bärlauch und Waldmeister anfangs funktionieren. Nach ein paar Jahren allerdings würde die Konkurrenz der Vinca zu stark sein. Bärlauch und Waldmeister könnten sich dann nicht mehr gegen sie durchsetzten. Ich würde die Kombination daher nicht empfehlen.

Kundenfrage vom 09.04.2015:
Ist der Waldmeister sehr stark wuchernd? Wie dämmt man ihn ein?
Unsere Antwort vom 14.04.2015:
Galium odoratum verbreitet sich an zusagenden Plätzen durch Ausläufer und bildet üppige Teppiche. Nachkommen über Saat sind hier eher selten. Mittels einer Wurzelsperre kann man den Echten Waldmeister Einhalt geben.

Hier können Sie eine Frage zu Galium odoratum stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006