direkt zum Inhalt springen
 
 
 
 
 
 

› Suchen & Finden

 
 

› Shop-Modus

 

Um das angezeigte Sortiment einzugrenzen, aktivieren Sie bitte dieses Häkchen

› Mit Stauden gestalten

 

› Gut zu wissen

 
 

› Service & Kontakt

 
Startseite > Mit Stauden gestalten > Blackbox Gardening > wenig variabel

Corydalis lutea - Gelber Lerchensporn
= Pseudofumaria lutea
Corydalis lutea - Gelber Lerchensporn
Artikel-Nr.: 50449-101
9 cm Topf (0.5 l)
Preis 4,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 % zzgl. Versandkosten
ab 5 Stück    4,40 EUR
ab 10 Stück    4,20 EUR
Lieferstatus:
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück
 
Corydalis lutea - Gelber Lerchensporn - auf Fels auf FelsCorydalis lutea - Gelber Lerchensporn - Blütenfülle BlütenfülleCorydalis lutea - Gelber Lerchensporn - HabitusHabitus

Diese dauerblühende, zierlich belaubte kleine Staude können wir Ihnen gar nicht genug empfehlen. Sie ist eine wirkliche Bereicherung für jeden Garten. Der Gelbe Lerchensporn bevorzugt durchlässige Böden doch verträgt er auch humusarme Plätze wie Mauerfugen und Treppen in der Sonne und im Schatten.

Pflanzt man ihn zunächst auf etwas bessere Standorte, werden Sämlinge mit der Zeit die unwirtlichsten Plätze besiedeln. So kann man z. B. schattige Klinkerwege damit besiedeln. Hat das Haus daneben Risse im Putz, dann könnten bald auch in diesen Rissen Pflänzchen wachsen. Ja es kommt sogar vor, dass Gelber Lerchensporn kopfüber in Torbögen wächst!

Besonders wertvoll ist der anpassungsfähige Gelbe Lerchensporn durch seine extrem lange Blütezeit. Die schönen filigranen Blätter bilden buschige Horste. An zusagenden Stellen versamt er sich reichlich.

Mehr zu dieser Pflanze in unserem Juni-Rätsel 2014.


Details

Blütenfarbe: info dunkelgelb

Blütenfarbe

Die Angaben zur Blütenfarbe beziehen sich in erster Linie auf die Grundfärbung der jeweiligen Blüten. Zusätzlich werden auch andere markante Merkmale wie Aderung, "Augen", Füllung etc. angesprochen.

Für Bartiris verwendete Abkürzungen:
D   Dom
H   Hängeblätter
B   Bart

Bitte beachten Sie, dass die Farbigkeit in Abhängigkeit der Lichtverhältnisse stark variieren kann. Der Tagesgang hat damit genauso wie unterschiedliche Witterungen einen großen Einfluss auf Farbwahrnehmungen und die Farbigkeit von Fotos.

mehr im Begriffs-Lexikon
Blütezeit: info V-X

Blütezeit

Die Blütezeit kann je nach Witterungsverlauf von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein und ist natürlich auch vom regionalen bzw. lokalen (Klein-)Klima abhängig.

mehr im Begriffs-Lexikon
Höhe: info 25 cm - 35 cm

Höhe

Die Angaben zur Wuchshöhe benennen meist eine Spannweite für die Höhenentwicklung. Bei vielen Gräsern und anderen schopf- bzw. polsterbildenden Pflanzen bezieht sich die erste Zahl auf die Höhe des Blattschopfes, die zweite Zahl dagegen auf die Höhe der Blütenstände. In allen anderen Fällen sind die Angaben als ungefähre Gesamthöhe zu verstehen, wobei die tatsächliche Höhe von den jeweiligen Standortverhältnissen (Nährstoffangebot, Lichtverhältnisse etc.) abhängig ist und stark variieren kann.

mehr im Begriffs-Lexikon
Lebensbereich: info St/SF/FS/GR1-3 so-hs

Lebensbereiche

Aus der Angabe des Lebensbereichs lässt sich ableiten, für welchen spezifischen Standort eine Pflanze geeignet ist.

Lebensbereiche
G   Gehölz
GR   Gehölz-Rand
Fr   Freifläche mit Wildstaudencharakter
B   Beet
SH   Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter
H   Freifläche mit Heide-Charakter
St   Steinanlage
FS   Fels-Steppe
M   Matten
SF   Stein-Fugen
MK   Mauer-Kronen
A   Alpinum
WR   Wasser-Rand
W   Wasserpflanzen
KÜBEL   nicht winterharte Stauden
     
Feuchtezahlen
1   trockener Boden
2   frischer Boden
3   feuchter Boden
4   nasser Boden (Sumpf)
5   flaches Wasser
6   Schwimmblattpflanzen (verwurzelt)
7   untergetauchte (submerse) Pflanzen
8   Schwimmpflanzen
     
Lichtverhältnisse
so   sonnig
abs   absonnig
hs   halbschattig
sch   schattig
mehr im Begriffs-Lexikon
Winterhärtezone: info Z6

Winterhärtezonen

Der Angabe der Winterhärtezone können Sie entnehmen, welche Tiefstemperatur in Grad C eine bestimmte Pflanze ohne größere Schäden überstehen kann.

Zone   Temperatur in °C
Z1   unter - 45,5
Z2   - 45,5 bis - 40,1
Z3   - 40,0 bis - 34,5
Z4   - 34,4 bis - 28,9
Z5   - 28,8 bis - 23,4
Z6   - 23,3 bis - 17,8
Z7   - 17,7 bis - 12,3
Z8   - 12,2 bis - 6,7
Z9   - 6,6 bis - 1,2
Z10   - 1,1 bis + 4,4
Z11   über + 4,4
mehr im Begriffs-Lexikon
Pflanzabstand: 35 cm; 8 St./m²
Geselligkeit: info I-II

Geselligkeitsstufen

Ihrer Charakteristik entsprechend werden Stauden einzeln, in kleineren oder größeren Gruppen oder flächig gepflanzt.

I   einzeln oder in kleinen Tuffs, 1-3 Pflanzen (bis max. 5)
II   in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen
III   in größeren Gruppen von 10-20 Pflanzen
IV   in größeren Kolonien, ausgesprochen flächig
V   vorwiegend großflächig
mehr im Begriffs-Lexikon
Wintergrün: ja
Dauerblüher: ja
Heimische Wildstaude: ja
Insektenweide: ja
Familie: Fumariaceae

Mehr Infos

Corydalis - Lerchensporn

Eine umfangreiche Gattung mit über 400 Arten, deren Vertreter hübsches, farnartiges Laub aufweisen und vor allem für Gehölzgärten und -beete eine passende Ergänzung darstellen. Die Blüten bezaubern durch ihre charakteristische Form - zygomorph mit auffälligem Sporn - und eine große, besondere Farbpalette. Die hierzulande als Gartenpflanzen erhältlichen Arten und Sorten stammen entweder aus Europa oder aus China bzw. Zentralasien und bevorzugen zumeist humusreiche Böden im Halbschatten; einige versamen reichlich. Ein kleiner Wermutstropfen dieser herrlichen Pflanzen ist ihre Beliebtheit auch bei Schnecken.

Pflanzpartner

Carex umbrosa - Schatten-Segge
Carex umbrosa - Schatten-SeggeCarex umbrosa - Schatten-Segge = Carex longifolia
IV-V :: 10-20 :: G2/GR1-2 hs-sch
rotbraun

Verträgliches, kleines Waldgras mit netter, früher Blüte für eher kalkarme, humusreiche und lehmige Böden. Die heimische, sehr trockenheitsverträgliche Schattensegge bildet einen immergrünen, dichten Horst mit überhängenden Blättern.   weiter ...

Art.-Nr.: 64028-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 3,50 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Meconopsis cambrica - Wald-Scheinmohn
Meconopsis cambrica - Wald-ScheinmohnMeconopsis cambrica - Wald-Scheinmohn VI-IX :: 30 :: GR/St/Fr1-2 so-hs
gelb

Wer es gerne etwas natürlicher mag und offen ist für die eine oder andere Überraschung, welche die Natur so zu bieten hat, dem sollte der Wald-Scheinmohn gefallen. Mit seinen hübschen gelben, schwebend wirkenden Schalenblüten wandert er durch den Garten, taucht mal hier auf mal da und sucht sich so immer wieder neue Plätzchen. Meconopsis cambrica eignet sich perfekt als Partner zu Funkien und Farnen.   weiter ...

Art.-Nr.: 51782-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Lamium orvala - Nesselkönig, Großblütige Taubnessel
Lamium orvala - Nesselkönig, Großblütige TaubnesselLamium orvala - Nesselkönig, Großblütige Taubnessel V-VI :: 40-60 :: GR/G1-2 hs-sch
bräunlichrot

Diese Pflanze macht ihrem Namen alle Ehre: Der König der Nesseln (eigentlich müsste es ja Königin heißen). Der Nesselkönig bildet stattliche, buschige Horste mit großer glänzend dunkelgrüner, eiförmiger Belaubung und großen, auffallenden Blüten.    weiter ...

Art.-Nr.: 51016-101
9 cm Topf (0.5 l)
 
Preis: 4,55 EUR
inkl. MwSt. 7.00 %
zzgl. Versandkosten
lieferbar (2-3 Wochen)
Stück

Fragen

Kundenfrage vom 05.09.2018:
Kann ich den gelben Lerchensporn jetzt noch pflanzen oder ist es im Frühjahr besser?
Unsere Antwort vom 05.09.2018:
Corydalis lutea kann im Herbst noch gut gepflanzt werden.

Kundenfrage vom 31.01.2011:
Ist der gelbe Lerchensporn schneckensicher?
Unsere Antwort vom 31.01.2011:
Nein, das kann man nicht behaupten. Insbesondere die jungen Pflanzen bzw. der frische Austrieb von Corydalis lutea scheint ein Leckerbissen für Schnecken zu sein.

Kundenfrage vom 09.08.2010:
In meinem Vorgarten steht eine 15 m hohe Blautanne. Kann der Lerchensporn darunter im Schatten gedeihen?
Unsere Antwort vom 10.08.2010:
Wir gehen davon aus, dass Corydalis lutea unter Ihrer Tanne gedeihen sollte.

Kundenfrage vom 28.02.2010:
Ab wann treibt das Grün des Lerchensporns und wie lange bleibt es erhalten?
Unsere Antwort vom 01.03.2010:
Corydalis lutea ist "ein wenig" wintergrün, d.h. dass im Herbst ein Großteil des Laubes abstirbt. Im Herz der Pflanze befindet sich  jedoch frisches, grünes Laub, das so überwintert. Wenn Sie an Ihrer Pflanze jetzt kein grünes Blättchen entdecken, dürfte sie tot sein.

Kundenfrage vom 03.02.2010:
Wieviele Pflanzen (Lerchensporn) benötigt man pro qm?
Unsere Antwort vom 04.02.2010:
Da können Sie mit ungefähr 5-7 Pflanzen pro qm rechnen.

Kundenfrage vom 10.11.2009:
Wird der gelbe Lerchensporn lästig, so dass man ihn mit viel Mühe überall entfernen muss?
Unsere Antwort vom 10.11.2009:
Die Pfanze samt sich an zusagenden Stellen gut aus, lässt sich aber problemlos jäten.

Hier können Sie eine Frage zu Corydalis lutea stellen.
(Jedoch nicht zum Thema Lieferbarkeit.)
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Frage
Sicherheitsabfrage 
  Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.

 

 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
 
 
 
login Ihr Login
Als angemeldeter Kunde erhalten Sie 3% Stammkundenrabatt auf rabattfähige Artikel.
E-Mail-Adresse
Passwort
Passwort vergessen?
Kundenkonto anlegen info


Die Vorteile eines Kundenkontos

  • Stammkundenrabatt
    Unseren Kunden, die sich ein Kundenkonto einrichten, gewähren wir auf alle über dieses Kundenkonto bestellten Artikel einen Preisnachlass von 3%.

  • Komfortabel bestellen
    Bei Ihrer nächsten Bestellung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Das System übernimmt Ihre bereits gespeicherten Daten automatisch.

  • Merkzettel und "beobachten"
    Sie können interessante Pflanzen auf den Merkzettel ablegen und mit eigenen Kommentaren versehen.
    Außerdem sehr hilfreich: Mittels der Funktion "beobachten" ist es für derzeit nicht lieferbare Artikel möglich, sich per e-Mail informieren zu lassen, sobald diese Artikel wieder verfügbar sind.

  • Kundendaten ändern
    Sie haben Zugang zu Ihrem eigenen Kundenkonto. Sie haben jederzeit Einsicht in Ihre gespeicherten Kundendaten und können Änderungen vornehmen oder Ihr Konto löschen. Auch Ihr Passwort können Sie dort ändern.

  • Bestellübersicht
    Sie haben Einsicht in all Ihre (über das Kundenkonto des e-Shops) getätigten Bestellungen. Anhand des Bestellstatus sehen Sie, in welchem Bearbeitungsstand sich Ihre aktuelle Bestellung gerade befindet, mittels der DHL-Tracking-Codes können Sie den Laufweg und die Laufzeit Ihrer Paketlieferung online verfolgen.

  • Newsletter
    Sie können sich in Ihrem Kundenkonto für unseren Newsletter an- und abmelden.

 
 
© 2019 Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG - Kontrollstelle DE-ÖKO-006